pro Person ab € 2049

Hin und Weg von Lappland - mit deutschsprachiger Reiseleitung vor OrtMein 6-tägiger Lapplandtraum

5 Nächte schwedisch Lappland
Nächster Termin: 20.01.2023-25.01.2023

Diese Reise nach Schwedisch Lappland ist ideal für alle die schon lange von einer Lapplandreise träumen, sich aber bisher vielleicht nicht getraut haben. Hier ist alles super einfach. Die Thermokleidung vor Ort ist mit inkludiert. Der Direktflug startet ab einem Ort in Ihrer Nähe. Die Reisebegleitung spricht deutsch und die Tourtermine sind garantiert.

Und das Beste, es sind keine versteckten Kosten zu erwarten: Abgesehen von alkoholischen Getränken ist für alles gesorgt, was Sie für diese kurze intensive Auszeit im hohen Norden brauchen. Das alles bei max. 6 Teilnehmern in einer Gruppe.

Das Programm enthält Vollpension (z.T. in der Wildnis serviert) sowie 4 lange tolle Ausflugstouren: Safari mit Schneeschuhen, Huskytour, Tour mit Waldskiern und eine Tour zum Eisangeln.

Höhepunkte - Ausgewählte Highlights Ihrer Reise

Hundeschlitten Tagestour

Schneeschuhwanderung

Ausflug zum Eisangeln

Skiwanderung

Reiseverlauf

  1. Tag 1: Anreise nach Arvidsjaur

    Sie fliegen per Charter-Direktflug von München nach Arvidsjaur in Nordschweden. Ein Mitarbeiter der Huskyfarm holt Sie vom Flughafen ab und nach nur 30 min Fahrt erreichen Sie Ihr Ziel. Nach dem Zimmerbezug treffen Sie sich zu einem kleinen Imbiss und erhalten erste Informationen zum Ablauf Ihres Aufenthaltes. Freuen Sie sich auf den vorgeheizten Hot Pot in welchem Sie direkt in Ihr Lappland Abenteuer eintauchen können sowie am Abend auf ein gemütliches gemeinsames Abendessen. Während Ihres Aufenthaltes stehen Ihnen der Hot Pot und die Sauna am See frei zur Verfügung.

  2. Tag 2: Hundeschlittentour pur

    Das Abenteuer Lappland beginnt heute mit einer Tagestour mit den Hundeschlitten. Die erste Etappe dauert ca. 2 Stunden und führt durch die fantastische winterliche Natur Nordschwedens. Die Landschaft und der Untergrund variieren von verschneiten Wäldern, über gefrorene Sümpfe und Seen bis hin zu weiten Ebenen mit endloser Sicht. Bei einer ersten Pause erwartet Sie eine heiße Suppe und auch die Hunde bekommen einen Snack. Danach geht es zurück zur Huskyfarm, wo nach dieser Erfahrung Kaffee und hausgemachtes Gebäck sowie der vorgeheizte Hot Pot auf Sie warten. Auch auf das Abendessen dürfen Sie sich freuen, es gibt ausgewählte Köstlichkeiten aus der Region.

  3. Tag 3: Kulinarische Schneeschuhwanderung

    Starten Sie mit einem guten Frühstück in den Tag, bevor Sie direkt von der Huksyfarm zu Ihrer heutigen Schneeschuhwanderung starten. Sie erhalten passende Schneeschuhe und auf Wunsch auch Stöcke sowie natürlich eine Einweisung ins Schneeschuhwandern. Gemeinsam mit Ihrem Wildnisguide starten Sie zu einer etwa 2-stündigen Tour nahe dem Naturschutzgebiet Vittjåkk-Akkanålke. Ihr Ziel für die Mittagspause ist eine einfache Hütte mit Lagerfeuer in der urigen Wildnis. Ihr Guide bereitet für Sie direkt auf dem Feuer ein schmackhaftes 3-Gänge Wildnis Menü aus lokalen Zutaten zu und auch der gute starke schwarze Kaffee zum Abschluss darf nicht fehlen. Nach diesem Gaumenschmaus wandern Sie beschwingt 2 Stunden zurück zur Huskyfarm, wo am Abend bereits das nächste kulinarische Highlight auf Sie wartet, am offenen Feuer gegarter Flammlachs und dazu Gemüse und samisches Fladenbrot namens Gahkku. Den krönenden Abschluss macht die warme Blaubeersuppe zum Dessert.

  4. Tag 4: Eisangeln

    Heute geht es nach dem Frühstück zu Fuß zum nahegelegen See Jeärttájávrrie. Im Gepäck haben Sie eine Angelausrüstung denn Sie probieren den Volkssport der Lappen, das Eisangeln. Mit einem Eisbohrer werden Löcher in das dicke Eis gebohrt und anschließen die Angeln zu Wasser gelassen. Dann heißt es geduldig sein und auf Ihr Anglerglück zu vertrauen. Am Seeufer macht Ihr Guide ein wärmendes Feuer und je nach Erfolg kann der selbstgefangene Fisch direkt vor Ort zubereitet und genossen werden. Alternativ gibt es nicht weniger schmackhafte Sandwiches vom Grill und ein heißes Getränk. Nach Ihrer Rückkehr zum Camp stehen Kaffee und Gebäck schon für Sie bereit und das Abendessen wird in der Grillhütte am See serviert, als frisch gegrillter Elchburger.

  5. Tag 5: Skiwanderung um Storberg

    Das traditionelle Fortbewegungsmittel der Samen im Winter sind Skier, von kleinauf wachsen die Menschen in den entlegenen und schneereichen Gebieten damit auf. Sie nutzen früher eine besondere Art der Skier, sogenannte Waldski, diese sind etwas kürzer und breiter als die heutigen Langlaufskier. Begeben Sie sich heute auf die Spuren dieser Tradition und erkunden Sie die Gegend rund um Storberg bei einer Skiwanderung. Genießen Sie während der Tour die Ruhe und Schönheit der Natur und stärken Sie sich in den Pausen mit warmen Getränken und hausgemachten Sandwiches. Am Nachmittag stehen auf der Farm wieder Kaffee und Kuchen für Sie bereit. Am Abend gibt es ein gemütliches Abschiedsessen auf der Huskyfarm.

  6. Tag 6: Abschied und Heimreise

    Heute heißt es Abschied nehmen. Genießen Sie noch einmal das gute Frühstück. Passend zu Ihrem Abflug bringt Sie ein Transfer von der Huskyfarm zum Flughafen Arvidsjaur.

Ihre Unterkunft

Wildnis Abenteuer bei ArvidsjaurRein ins Naturabenteuer. Willkommen auf der Huskyfarm in der nordschwedischen Taiga!

Ein Ort der Ruhe und der perfekte Ausgangspunkt für Ihre größten Abenteuer zu jeder Jahreszeit.

Leistungen

Inklusive

  • 2 Erwachsene im Doppelzimmer inkl. Vollpension
  • Eurowings Flug - im Polarlichtexpress von Stuttgart nach Lappland
  • Atmosfair-Beitrag Direktflug Lappland inklusive
  • Hundeschlitten Tagestour
  • Wildnis-Wellness
  • Schneeschuhwanderung
  • Ausflug zum Eisangeln
  • Skiwanderung
  • Eurowings Flug - im Polarlichtexpress von Lappland retour nach Stuttgart

Auf Wunsch

Folgende Wunschleistungen können hinzugebucht werden:

  • FlyCar Flug - im Polarlichtexpress von Frankfurt Hahn nach Lappland
  • Eurowings Flug - im Polarlichtexpress von Köln-Bonn nach Lappland
  • FlyCar Flug - im Polarlichtexpress von Hannover nach Lappland
  • FlyCar Flug - im Polarlichtexpress von München nach Lappland
  • FlyCar Flug - im Polarlichtexpress von Lappland retour nach Frankfurt Hahn
  • Eurowings Flug - im Polarlichtexpress von Lappland retour nach Köln-Bonn
  • FlyCar Flug - im Polarlichtexpress von Lappland retour nach München
  • FlyCar Flug - im Polarlichtexpress von Lappland retour nach Hannover

Termine

Von Bis Dauer Ab
20.01.2023 25.01.2023 5 Nächte 2099 EUR p.P.
27.01.2023 01.02.2023 5 Nächte 2049 EUR p.P.
10.02.2023 15.02.2023 5 Nächte 2049 EUR p.P.
24.02.2023 01.03.2023 5 Nächte 2049 EUR p.P.
03.03.2023 08.03.2023 5 Nächte 2049 EUR p.P.

Weitere Informationen

Achtung! Unsere Reisen sind im Allgemeinen für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet!

Einreisevorschriften: Jeder Reiseteilnehmer aus einem EU-Land muss über ein bei der Ausreise gültiges Reisedokument in Form eines Reise-Passes oder eines Personalausweises verfügen. Bürger der Schweiz können mit einem gültigen Reise-Pass nach Finnland einreisen.

Die gesetzlich vorgeschriebene Kundengeldabsicherung führen wir durch Übergabe des Sicherungsscheins der tourVers Hanse Merkur durch.

Karte

Bitte beachten Sie: Diese Karte dient nur zur Orientierung. Die exakte Lage aller Reisebestandteile kann nicht angegeben werden.

Fragen und Antworten rund um Ihren Finnlandurlaub

Hier finden Sie Antworten auf die häufigsten Fragen rund um Finnland und Ihren fintouring-Finnlandurlaub. Weitere Antworten finden Sie unter: FAQ

Finnland als Urlaubsland

Die Temperaturen in Lappland liegen im Winter meist zwischen 0 und -40°C. Im März und April wärmt bereits die Frühlingssonne und es fühlt sich häufig nicht mehr ganz so kalt an. Im Sommer liegen die Maximaltemperaturen bei ca. +25°C, meist ist es jedoch etwas frischer.

Es empfiehlt sich der Zwiebellook. Ausführliche Bekleidungshinweise erhalten Sie mit den Reiseunterlagen. Teilnehmer von Safaris werden beim Safarianbieter in der Regel kostenlos mit passender Thermokleidung ausgestattet.

Nein, es ist auch im Winter in Lappland nicht immer dunkel. "Kaamos" wird die Zeit genannt, während der die Sonne nicht über dem Horizont erscheint. Sie dauert wenige Tage bis mehrere Wochen im äußersten Norden von Finnland. Aber auch dann ist es tagsüber nicht stockdunkel, da der Schnee reflektiert und die Sonne so nah hinter dem Horizont ist, sodass für einige Stunden am Tag diffuses Streulicht die Erdoberfläche erreicht.

Ja, Sie können in Lappland sowohl Langlauf- als auch Abfahrtsski laufen. Vor allem die Möglichkeiten zum Langlaufen sind in den größeren Skizentren exzellent mit einem weitläufigen Netz an beleuchteten Loipen.

Schauen Sie doch mal auf unsere Nordlicht-Info Seiten mit vielen interessanten Infos rund ums Nordlicht.

Ja, unsere Reisen kann man auch im Reisebüro buchen.

Ja, gerne können Sie uns auch im Büro besuchen und am besten nach vorheriger Terminvereinbarung.

Sie können per Überweisung oder Kreditkarte bezahlen. Eine Anzahlung ist binnen 14 Tagen zu leisten, die Restzahlung erfolgt spätestens 4 Wochen vor Reiseantritt. Kurzfristige Buchungen müssen sofort vollständig bezahlt werden.

Bei keiner Airline ist es erlaubt, dass Sie die Powerbank/Akkus im Koffer als normales Gepäck aufgeben. Führen Sie Ihre Powerbank daher im Handgepäck mit, dann ist dies um einiges entspannter für alle Beteiligten! Die Airline geht davon aus, dass man im Schadensfall, im Handgepäck schneller eingreifen kann und deshalb sind die Richtlinien etwas großzügiger. Sie sollten dennoch vorsichtig sein, da nicht jeder Zusatzakku im Handgepäck erlaubt ist . Die International Air Transport Association erlaubt Akkus, die eine Gesamtkapazität von bis zu 100 Wh besitzen.

Die Thermoanzüge werden in vielen verschiedenen Größen bereitgehalten. Bitte informieren Sie uns bei Buchung, falls Sie Übergrößen benötigen.

Bei den meisten fintouring Winterreisen und Safaris ist die Wärmebekleidung bereits inklusive. Im Klartext: Der kalte Winter kann Ihnen nichts anhaben und Sie sind bestens für Ihre Winteraktivitäten ausgerüstet. Thermooverall Handschuhe feste, warme Stiefel Sturmhaube oder Mütze Helm (bei Motorschlittentouren)