Lampivaara Amethyst MineAuf der Suche nach dem schönsten Stein

In Europas letztem aktiven Amethyst Bergwerk lernen Sie alles über die Entstehung der Amethyste und finden Ihren persönlichen Glücksstein.

Mitten in der einzigartigen lappländischen Landschaft des Pyhä-Luoston Nationalpark befindet sich Europas einzige noch in Betrieb befindliche Amethystmine. Besucher sind hier herzlich willkommen und erfahren bei einer Führung alles über die lange Geschichte der Edelsteine und der Mine. Außerdem haben Sie die Möglichkeit in der Mine selbst Ihren ganz persönlichen Amethysten zu finden und als Souvenir mit nach Hause zu nehmen.

Die Amethystmine ist im Sommer über einen etwa 2,5 km langen Wanderweg erreichen. Hier gibt es verschiedene Routen, zwischen denen Sie wählen können.

Im Winter ist die Mine mit Skiern oder Schneeschuhen erreichbar. Es gibt auch geführte Touren mit dem Motorschlitten sowie einen regelmäßigen Transfer per ein Minizug (Pendolino) zwischen der Mine und dem Zentrum von Luosto. Nach der Fahrt im geschlossenen Schlitten hinter der Pistenraupe werden Sie an der Mine empfangen. Bei der Ankunft erhalten Sie einen heißen Saft und während Sie zusammensitzen, erzählt Ihnen Ihr Guide alles über den faszinierenden Edelstein. Außerdem können Sie vom Hügel Lampivaara den schönsten Ausblick der Gegend genießen.

Danach ist es dann an der Zeit, sich auf die Suche nach Ihrem eigenen Stein zu machen, den Sie als Erinnerungsstück mit nach Hause nehmen dürfen.

Am Abfahrtsort des kleinen Minizuges finden Sie auch einen kleinen Shop mit Kunst und Schmuck aus den farbenprächtigen Steinen.

 
Lampivaara, 99555 Luosto, Finnland(FIN)