pro Person ab € 1329

Im Advent zu Besuch beim WeihnachtsmannWeihnachtszauber in Äkäslompolo

4 Nächte Äkäslompolo

Ihre kleine vorweihnachtliche Auszeit vom Alltag

Diese Reise führt Sie in den traditionsreichen finnischen Skiort Äkäslompolo am Berg Ylläs. Ihre Unterkunft wartet mit wärmender Sauna und knisterndem Kamin auf Sie!

Ihr Aufenthalt enthält bereits zwei besondere Ausflüge, Sie unternehmen eine rasante Fahrt im Hundeschlitten, bei der Sie selbst der Lenker des Gespanns sind und Sie treffen den Weihnachtsmann in seinem Heimatland höchstpersönlich. Optional wartet eine abendliche Wanderung auf Schneeschuhen auf Sie, und wer weiß vielleicht zeigen sich Ihnen bei dieser Gelegenheit ja auch die sagenumwobenen Nordlichter.

Höhepunkte - Ausgewählte Highlights Ihrer Reise

Besuch einer Huskyfarm und 9 km Huskysafari

Zu Besuch beim Weihnachtsmann

Schneeschuhwanderung auf Nordlichtsuche (optional)

Reiseverlauf

  1. Tag 1: Ankunft im Winterwunderland

    Sie fliegen nach Kittilä in Finnisch Lappland, wo der Transfer bereits auf Sie wartet und Sie bequem nach Äkäslompolo bringt. Die Fahrzeit beträgt etwa 45 Minuten. Den Schlüssel zu Ihrem eigenen Reich - je nach gebuchter Unterkunft - erhalten Sie im Äkäshotelli im Zentrum von Äkäslompolo. Im Haupthaus des Hotels nehmen Sie auch das Frühstück ein. Für Nachtschwärmer gibt es im Hotel den Nachtclub Pirtu, wo Sie in Ihren Winterferien auch mal kräftig feiern können. Wer jedoch Erholung und Ruhe sucht, wird diese hier ebenso finden.

  2. Tag 2: Huskysafari und am Abend vielleicht zum Schneeschuhwandern?

    Am heutigen Tag erwartet Sie ein Ausflug zu einer Huskyfarm und eine ca. 9 km lange Safari mit dem Hundeschlitten, welchen Sie selbst lenken. Diese Safari bietet Ihnen eine gute Möglichkeit einen Einblick in das Leben der Huskys und der Musher, der Hundeführer, zu erhalten. Auf der Farm lernen Sie die Hunde kennen und erhalten eine Einführung in die Kunst des Hundeschlittenfahrens. Dann geht es los zu einer ca. 9 km langen Tour auf der sich immer 2 Personen einen Schlitten teilen und mit dem Fahren nach der Hälfte der Strecke abwechseln. Nach diesem aufregenden Erlebnis haben Sie die Gelegenheit bei einem Kaffee noch mehr über das Leben und Arbeiten mit den Hunden zu erfahren. Am Abend können Sie optional an einer geführten Schneeschuhwanderung teilnehmen (siehe Wunschleistungen) Bei dieser Wanderung geht es in den Nationalpark auf der Suche nach den Nordlichtern. Ihr Guide führt Sie sicher durch den Wald und kennt die besten Orte für die Nordlichtbeobachtung. Etwa auf halber Strecke machen Sie eine Rast an einem Unterstand und entzünden ein Lagerfeuer. Während Ihnen der Guide die alten Geschichten und Saagen der Sami erzählt, genießen Sie ein Heißgetränk und Gebäck. Er wird auch auf das Phänomen Nordlichter eingehen und mit etwas Glück und guten Wetterbedingungen, können Sie die "Aurora Borealis" am Himmel tanzen sehen. Falls die Nordichter sich nicht zeigen werden Sie dennoch die Natur und die Stille der Nacht in Lappland genießen.

  3. Tag 3: Zur freien Verfügung

    Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Gönnen Sie sich ein gemütliches, längeres Frühstück und begeben Sie sich danach vielleicht auf Erkundungstour. Entdecken Sie die Umgebung Ihres Hotels sowie den kleinen Ort Äkäslompolo oder machen Sie einen Spaziergang im Schnee.

  4. Tag 4: Besuch beim Weihnachtsmann

    Heute dürfen sich alle Großen und Kleinen Weihnachtsfans auf ein echtes Highlight freuen. Sie besuchen den Weihnachtsmann höchstpersönlich. Nach einer kurzen Autofahrt erreichen Sie den magischen Wald, in welchem der Weihnachtsmann sein geheimes Zuhause hat. Sie werden schon von einem Wichtel mit Lebkuchen und einem warmen Getränk erwartet. Bevor Sie den Weihnachtsmann ganz privat treffen, haben Sie die Gelegenheit zusammen mit seinen Helfern lappländische Weihnachtsdekoration zu basteln, verschiedene Schneeaktivitäten auszuprobieren (Tandem Ski, Schlitten, Schneeschuh, Tretschlitten) und Würstchen am offenen Feuer zu grillen. Nach und nach wird der Weihnachtswichtel jede Familie im Schlitten, erst vom Schneemobil und dann von echten Rentieren gezogen, zur Hütte des Weihnachtsmannes bringen. Alle Kinder erhalten ein Geschenk vom Weihnachtsmann und Sie können jede Menge Erinnerungsfotos machen. Gern leiten wir auch den Wunschzettel Ihrer Kinder schon im Voraus an den Weihnachtsmann weiter, dann hat er diesen bei Ihrem Besuch bereits vorliegen. (Senden Sie dazu eine Kopie vorab an uns und bringen Sie den Originalbrief zum Ausflug mit - natürlich heimlich ;-)

  5. Tag 5: Abreise

    Auf Wiedersehen! Heute heißt es leider schon Abschied nehmen. Der Transferbus bringt Sie zurück zum Flughafen Kittilä und von dort geht es für Sie zurück nach Hause wo die Vorweihnachtszeit schon auf Sie wartet.

Ihre Unterkunft

Lapland Hotels ÄkäshotelliEin komfortables Appartement für zwei oder für die ganze Familie oder ein gemütliches Blockhaus? Wer eine qualitativ hochwertige Unterkunft sucht ist hier genau richtig!

Das Äkäshotelli liegt im traditionsreichen finnischen Skiort Äkäslompolo am Berg Ylläs. Hier sind Sie ganz nah dran an allen Annehmlichkeiten wie Safarifirmen, Restaurants und Geschäften.

Leistungen

Inklusive

  • 2 Erwachsene + 1 Kind in der Blockhütte
  • Transfer zur Unterkunft
  • Economy-Hinflug Finnair nach Kittlä (über Helsinki)
  • Besuch einer Huskyfarm und 9 km Huskysafari
  • Thermokleidung
  • Zu Besuch beim Weihnachtsmann
  • Transfer zum Flughafen
  • Economy-Rückflug Finnair von Kittilä (über Helsinki)

Auf Wunsch

Folgende Wunschleistungen können hinzugebucht werden:

  • Schneeschuhwanderung auf Nordlichtsuche

Weitere Informationen

Achtung! Unsere Reisen sind im Allgemeinen für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet!

Einreisevorschriften: Jeder Reiseteilnehmer aus einem EU-Land muss über ein bei der Ausreise gültiges Reisedokument in Form eines Reise-Passes oder eines Personalausweises verfügen. Bürger der Schweiz können mit einem gültigen Reise-Pass nach Finnland einreisen.

Die gesetzlich vorgeschriebene Kundengeldabsicherung führen wir durch Übergabe des Sicherungsscheins der tourVers Hanse Merkur durch.

Bei den fintouring Motorschlittensafaris sind Wärme- und Schutzbekleidung sowie Versicherung bereits inklusive (max. Selbstbeteiligung in Höhe von EUR 980 pro Schlitten). Gültiger Führerschein erforderlich.

Karte

Bitte beachten Sie: Diese Karte dient nur zur Orientierung. Die exakte Lage aller Reisebestandteile kann nicht angegeben werden.