pro Person ab € 2079

EXKLUSIV: Silvester in der Ylläs Lodge für FamilienVielfältiger Silvesterurlaub in Äkäslompolo

7 Nächte Äkäslompolo

Verbringen Sie die Silvesterwoche mit spannenden Ausflügen für Jung und Alt

Für Sie haben wir uns zum Jahreswechsel 2020 / 2021 etwas ganz besonderes einfallen lassen und die vermutlich schönste Privatunterkunft Lapplands nur für fintouring-Gäste reserviert!

Hier haben sich die Inhaber einen Traum erfüllt und ein kleines, gemütliches Hotel eröffnet. Mit viel Liebe zum Detail wurde ein Ort geschaffen, an dem auch Sie sich sofort wohlfühlen werden!

Alles liegt hier in Äkäslompolo dicht beisammen. Gute Restaurants und kleine Karaoke-Bars ebenso wie ein Nachtclub. Auch die Safarifirma ist nur wenige Gehminuten entfernt. Unternehmen Sie vielseitige Tagesausflüge, allesamt auch für Kinder geeignet - angefangen bei einer Motorschlittensafari für Einsteiger über eine Rentierschlittenfahrt bis hin zum Besuch einer Huskyfarm. Sammeln Sie unvergessliche Erinnerungen und Fotos für das Familienalbum!

Höhepunkte - Ausgewählte Highlights Ihrer Reise

Motorschlittensafari für Einsteiger

Silvesterabendessen im Gewölbekeller des Restaurant Haltiakammi

Rentiersafari

Besuch einer Huskyfarm und 9 km Huskysafari

Motorschlittensafari zum Eisangeln (optional)

Schneeschuhwanderung auf Nordlichtsuche (optional)

Mit dem Motorschlitten auf Nordlichtsuche (optional)

Kunst aus Eis und Schnee - mit dem Bus zum Lainio Snowvillage (optional)

Reiseverlauf

  1. 27.12.2020 Ankunft im hohen Norden

    Linienflug via Helsinki nach Kittilä! Transfer vom Flughafen nach Äkäslompolo, Fahrtzeit ca. 45 Minuten. Einchecken in der Ylläs Lodge, Ihrer modernen, komfortablen und familiären Unterkunft im Herzen von Äkäslompolo.

  2. 28.12.2020 Motorschlittensafari für Einsteiger

    Nach einem reichhaltigen Frühstück holt Sie Ihr englischsprechender Guide vom Hotel ab und bringt Sie zum Safarigebäude. Sie erhalten die Thermokleidung, Stiefel, Fäustlinge und auf Wunsch auch dicke Socken für die Aktivitäten der nächsten Tage. Sie können Ihre Safarikleidung bis zum Ende der letzten Aktivität behalten. Bei der heutigen Motorschlittensafari erlernen Sie das Fahren der Schneemobile von der Pike auf - besonders für Familien und Anfänger geeignet. Sie bekommen zunächst eine Einführung in die Sicherheit und in das Fahren des Motorschlittens. Anschließend starten Sie Ihre ca. 20 km lange Tour durch die fantastische Landschaft Lapplands. Auf halber Strecke machen Sie Pause in einer Kota - ein traditionelles lappländisches Zelt. Dort können Sie sich am offenen Feuer wärmen, sowie ein Getränk und etwas Gebäck zu sich nehmen. Nach der Pause können die Fahrer, wenn gewünscht tauschen und es geht zurück zum Ausgangspunkt. Kinder sitzen während dieser Safari bequem und sicher in einem Schlitten, der vom Guide gezogen wird. Am Abend können Sie sich in der Küchenzeile Ihres Zimmers entweder selbst ein leckeres Abendessen zubereiten oder Sie besuchen eines der Restaurants im Ort.

  3. 29.12.2020 Zeit für eigene Entdeckungen

    Optional können Sie heute, wie ein echter Finne mit dem Motorschlitten zum Eisangeln fahren! Wie die Einheimischen begeben Sie sich mit dem Motorschlitten zum ca. 12 km entfernten See "Luoso", wo Sie gute Chancen haben, einen Barsch zu fangen. Dort angekommen suchen Sie sich einen geeigneten Platz zum Fischen aus und lernen das traditionelle Fischen durch das Eisloch. Der Guide zeigt Ihnen wie das Fischen im Eis auch mit einem Netz funktionert. Zwischendurch machen Sie eine Pause am Ufer und stärken sich bei einer heißen Suppe und Getränken. Am Ende des Tages haben Sie ca. 25 km mit dem Motorschlitten zurückgelegt und hoffentlich etwas Angelglück gehabt. Abends ist ebenfalls optional eine geführte Schneeschuhwanderung möglich! Bei dieser Wanderung geht es in den Nationalpark auf der Suche nach den Nordlichtern. Ihr Guide führt Sie sicher durch den Wald hinauf auf einen Fjällrücken von wo aus die Sicht zum möglichen Nordlicht am Besten ist. Auf halber Strecke halten sie mit der Gruppe bei einer Kota und entzünden ein Lagerfeuer. Während Ihnen der Guide die alten Geschichten und Sagen der Sámi erzählt, genießen Sie ein Heißgetränk und Gebäck. Er wird auch auf das Phänomen der Nordlichter eingehen und wenn Sie Glück haben und das Wetter gut ist, können Sie die "Aurora Borealis" am Himmel tanzen sehen. Aber auch ohne Nordlichter, werden Sie die Natur, den Schnee und die Stille der Nacht in Lappland genießen.

  4. 30.12.2020 Zur freien Verfügung

    Nachdem Sie ausgiebig gefrühstückt haben, können Sie selbst entscheiden, was Sie heute tagsüber unternehmen möchten. Erkunden Sie z.B. bei einem schönen Winterspaziergang den Ort. Abends können Sie optional noch einmal mit dem Motorschlitten auf Nordlichtsuche gehen! In gemütlichem Tempo fahren Sie hinein in die faszinierende Nacht Lapplands. In einer Wildnishütte wärmen Sie sich am Feuer auf und Ihr Guide wird Ihnen Geschichten von den Samen und Ihrem Glauben erzählen. Außerdem erklärt er Ihnen das Phänomen Nordlicht. Bei guten Wetterbedingungen und mit etwas Glück zeigen sich die Nordlichter dann sogar am Abendhimmel.

  5. 31.12.2020 Rentiersafari & gemütlicher Jahresabschluss

    ach dem Frühstück können Sie selbst entscheiden, wie Sie den heutigen Vormittag dieser Reise verbringen möchten. Nachmittags besuchen Sie eine Rentierfarm und unternehmen eine Rentierschlittenfahrt! Nach einer etwa 20-minütigen Fahrt mit dem Auto erreichen Sie die Rentierfarm, auf welcher der Rentierhirte mit seinen Rentieren schon auf Sie wartet. Wenn alle Tiere vor die Schlitten gespannt sind, nehmen Sie Platz, decken sich mit Fellen zu und genießen eine ca. 3 km lange gemütliche Schlittenfahrt. Die Strecke führt durch schneebedeckte unberührte Nadelwälder. Lehnen Sie sich zurück und genießen Sie die Ruhe und Schönheit der wilden Natur Lapplands. Nach der Rückkehr auf der Farm füttern Sie die Rentiere mit Flechten und begeben sich in die Kota - das typisch lappländische Zelt - zu Beerensaft und Keksen. Die Rentierhirtin Sanna erzählt Ihnen etwas aus Ihrem Leben mit den Rentieren und beantwortet Ihre Fragen zur Tradition der Rentierzucht. Passend zum Silvesterabend wird das Silvestermenü in ganz besonderer Atmosphäre serviert, im Gewölbekeller des Restaurant Haltiakammi!

  6. 01.01.2021 Huskyfarmbesuch & Schlittenfahrt

    Die heutige Safari bietet Ihnen eine gute Möglichkeit einen Einblick in das Leben der Huskys und der Musher zu erhalten. Auf der Farm lernen Sie die Hunde kennen und erhalten eine Einführung in die Kunst des Hundeschlittenfahrens. Dann geht es los zu einer ca. 9 km langen Tour auf der sich immer 2 Personen einen Schlitten teilen und mit dem Fahren nach der Hälfte der Strecke abwechseln. Nach diesem aufregenden Erlebnis haben Sie die Gelegenheit bei einem Kaffee noch mehr über das Leben und Arbeiten mit den Hunden zu erfahren. Im Anschluss können sie optional noch das Schneedorf Lainio erkunden! 1500 Tonnen Schnee und 300 Tonnen Eis werden jedes Jahr benötigt, um das einzigartige Schneedorf zu erbauen. Künstler aus aller Welt verbringen viele Stunden damit, das Eis zu bearbeiten und daraus wundervolle Skulpturen zu erschaffen. Jedes Jahr steht das Schneehotel unter einem anderen Motto. Das Snow Village liegt 35 km außerhalb von Äkäslompolo. Ein Bus bringt Sie zum Snow Village, wo Sie eine exklusive Führung durch das Eishotel, das Eisrestaurant und die Eisbar bekommen und die Gelegenheit haben, tolle Erinnerungsfotos zu machen. Bevor Sie wieder nach Äkäslompolo zurückkehren, wärmen Sie sich mit einem heißen Getränk und einem Snack im warmen Holzrestaurant, dem "Lainio Inn" auf.

  7. 02.01.2021 Zeit für eigene Entdeckungen

    Nach dem Frühstück können Sie wieder selbst entscheiden, wie Sie den Tag dieser Reise verbringen möchten. Nutzen Sie noch mal die Zeit, um die unendliche Ruhe Lapplands zu genießen, bevor Sie sich morgen auf den Heimweg begeben! Beim Safarianbieter vor Ort können Sie z. B. Schneeschuhe oder Langlaufski gegen Gebühr ausleihen. Wer lieber Alpin-Ski fährt, kann sich im kleinen Skigebiet von Äkäslompolo vergnügen!

  8. 03.01.2021 Auf Wiedersehen in Lappland

    Nach dem Frühstück geht es zurück zum Flughafen, lassen Sie Ihre Reise nochmal Revue passieren und nehmen Sie Abschied von Lappland!

Ihre Unterkunft

Ylläs Lodge 67 °NLodge 67 °N - Mehr als ein Aparthotel

Hier haben sich zwei befreundete Paare einen Traum erfüllt und gemeinsam ein kleines, gemütliches Hotel eröffnet. Mit viel Liebe zum Detail wurde ein Ort geschaffen, an dem auch Sie sich sofort wohlfühlen werden!

Leistungen

Inklusive

  • 2 Erwachsene + 1 Kind im Doppelzimmer mit Zustellbett
  • Economy-Hinflug Finnair nach Kittilä (über Helsinki)
  • Transfer zur Unterkunft
  • Motorschlittensafari für Einsteiger
  • Thermokleidung
  • Silvesterabendessen im Gewölbekeller des Restaurant Haltiakammi
  • Rentiersafari
  • Besuch einer Huskyfarm und 9 km Huskysafari
  • Transfer zum Flughafen
  • Economy-Rückflug Finnair von Kittilä (über Helsinki)

Auf Wunsch

Folgende Wunschleistungen können hinzugebucht werden:

  • Motorschlittensafari zum Eisangeln
  • Schneeschuhwanderung auf Nordlichtsuche
  • Mit dem Motorschlitten auf Nordlichtsuche
  • Kunst aus Eis und Schnee - mit dem Bus zum Lainio Snowvillage

Weitere Informationen

Familienzimmer = 2 Doppelzimmer mit Südbalkon mit Verbindungstür

Achtung! Unsere Reisen sind im Allgemeinen für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet!

Einreisevorschriften: Jeder Reiseteilnehmer aus einem EU-Land muss über ein bei der Ausreise gültiges Reisedokument in Form eines Reise-Passes oder eines Personalausweises verfügen. Bürger der Schweiz können mit einem gültigen Reise-Pass nach Finnland einreisen.

Die gesetzlich vorgeschriebene Kundengeldabsicherung führen wir durch Übergabe des Sicherungsscheins der tourVers Hanse Merkur durch.

Karte

Bitte beachten Sie: Diese Karte dient nur zur Orientierung. Die exakte Lage aller Reisebestandteile kann nicht angegeben werden.