pro Person ab € 2289

Silvester in der Ylläs Lodge für PaareVerbringen Sie Silvester mit abwechslungsreichem Programm in Äkäslompolo

6 Nächte Äkäslompolo
Nächster Termin: 27.12.2021-02.01.2022

Verbringen Sie den Jahreswechsel in der vermutlich schönsten Privatunterkunft Lapplands!

Hier haben sich die Inhaber einen Traum erfüllt und ein kleines, gemütliches Hotel eröffnet. Mit viel Liebe zum Detail wurde ein Ort geschaffen, an dem auch Sie sich sofort wohlfühlen werden!

Alles liegt hier in Äkäslompolo dicht beisammen. Gute Restaurants und kleine Karaoke-Bars ebenso wie ein Nachtclub. Auch die Safarifirma ist nur wenige Gehminuten entfernt. Unternehmen Sie vielseitige Tagesausflüge - angefangen bei einer Motorschlittensafari auf den Ylläs-Berg über eine halbtägige Huskysafari bis hin zu Schneeschuhwandern im Nationalpark - unvergessliche Erlebnisse sind hierbei garantiert.

Höhepunkte - Ausgewählte Highlights Ihrer Reise

Schneeschuhwandern im Nationalpark & Kellostapuli

4-stündiges Huskyabenteuer ca. 25 km

Silvesterabendessen im Gewölbekeller des Restaurant Haltiakammi

Motorschlittensafari über die Fjälls

Motorschlittensafari zum Snow Village Lainio (optional)

Schneeschuhwanderung auf Nordlichtsuche (optional)

Rentiersafari (optional)

Mit dem Motorschlitten auf Nordlichtsuche (optional)

Reiseverlauf

  1. 27.12.2021 Ankunft im hohen Norden

    Linienflug via Helsinki nach Kittilä! Transfer vom Flughafen nach Äkäslompolo, Fahrtzeit ca. 45 Minuten. Einchecken in der Ylläs Lodge, Ihrer modernen, komfortablen und familiären Unterkunft im Herzen von Äkäslompolo.

  2. 28.12.2021 Schneeschuhwandern im Nationalpark & auf den Kellostapuli

    Nach einem reichhaltigen Frühstück holt Sie Ihr englischsprechender Guide vom Hotel ab und bringt Sie zum Safarigebäude. Sie erhalten die Thermokleidung, Stiefel, Fäustlinge und auf Wunsch auch dicke Socken für die Aktivitäten der nächsten Tage. Sie können Ihre Safarikleidung bis zum Ende der letzten Aktivität behalten. Schneeschuhwandern ist eine wunderbare Möglichkeit die Winterlandschaft zu erkunden und sich sportlich zu betätigen. Mittags starten Sie zu einer etwa 8 km langen Wanderung begeben Sie sich vom Nationalparkzentrum Kellokas zum Gipfel des Kellostapuli und zurück. Ihr Guide wird Ihnen interessante Punkte zeigen und Sie mit Geschichten und Informationen zu Tierspuren oder Schneeformationen unterhalten. Zum Aufwärmen für zwischendurch hat der Guide heiße Getränke dabei. Am Abend können Sie sich in der Küchenzeile Ihres Zimmers entweder selbst ein leckeres Abendessen zubereiten oder Sie besuchen eines der Restaurants im Ort.

  3. 29.12.2021 Zur freien Verfügung

    Nachdem Sie ausgiebig gefrühstückt haben, können Sie selbst entscheiden, was Sie heute tagsüber unternehmen möchten. Erkunden Sie z.B. bei einem schönen Winterspaziergang den Ort. Optional können Sie vormittags an einem Motorschlittenausflug zum Schneedorf Lainio teilnehmen! Das kleine Dorf Lainio liegt mitten im Wald und ca. 35 km von Äkäslompolo entfernt. Durch die bekannte Schnee- und Eiskunst zieht es heute Millionen Besucher aus der ganzen Welt an. Jedes Jahr wird das Snow Village neu erbaut und individuell gestaltet. Sehenswert sind auch das Eisrestaurant und die Kirche aus Eis, in welcher jedes Jahr mehrere Trauungen stattfinden. Sie haben Zeit für eine Besichtigung der Eisskulpturen und des Hotels und stärken sich bei einer heißen Suppe im warmen Holzrestaurant, dem "Lainio Inn". Mit dem Motorschlitten fahren Sie auf dem Hinweg über gefrorene Seen und Sümpfe, sowie auf dem Rückweg über den Ylläs Fjäll. Ebenfalls optional ist abends eine Schneeschuhwanderung auf Nordlichtsuche möglich!

  4. 30.12.2021 Freie Zeit

    Nach dem Frühstück können Sie wieder selbst entscheiden, wie Sie den heutigen Tag dieser Reise verbringen möchten. Optional ist tagsüber der Besuch einer Rentierfarm mit Schlittenfahrt möglich! Nach einer etwa 20-minütigen Fahrt mit dem Auto erreichen Sie die Rentierfarm, auf welcher der Rentierhirte mit seinen Rentieren schon auf Sie wartet. Wenn alle Tiere vor die Schlitten gespannt sind, nehmen Sie Platz, decken sich mit Fellen zu und genießen eine ca. 3 km lange gemütliche Schlittenfahrt. Die Strecke führt durch schneebedeckte unberührte Nadelwälder. Lehnen Sie sich zurück und genießen Sie die Ruhe und Schönheit der wilden Natur Lapplands. Nach der Rückkehr auf der Farm füttern Sie die Rentiere mit Flechten und begeben sich in die Kota - das typisch lappländische Zelt - zu Beerensaft und Keksen. Die Rentierhirtin Sanna erzählt Ihnen etwas aus Ihrem Leben mit den Rentieren und beantwortet Ihre Fragen zur Tradition der Rentierzucht. Abends können Sie optional mit dem Motorschlitten auf Nordlichtsuche gehen! In gemütlichem Tempo fahren Sie hinein in die faszinierende Nacht Lapplands. In einer Wildnishütte wärmen Sie sich am Feuer auf und Ihr Guide wird Ihnen Geschichten von den Samen und Ihrem Glauben erzählen. Außerdem erklärt er Ihnen das Phänomen Nordlicht. Bei guten Wetterbedingungen und mit etwas Glück zeigen sich die Nordlichter dann sogar am Abendhimmel.

  5. 31.12.2021 Halbtägiges Huskyabenteuer & Gemütlicher Jahresabschluss

    Die lappländische Natur mit dem Hundeschlitten zu erkunden ist ein ganz besonderes Erlebnis. Bei der Anfahrt zur Huskyfarm werden Sie die Hunde bereits von weitem hören. Über 100 Hunde werden Sie mit freudigem Bellen begrüßen und Ihnen unmissverständlich mitteilen: Los geht´s! Zunächst erhalten Sie eine Einweisung in die Sicherheitsvorkehrungen und das Lenken der Schlitten. Und dann sind Sie der Musher. Die Hunde laufen mit Ihnen durch schneebedeckte Wälder und über gefrorene Seen. Die Stille Lapplands wird nur von dem Hecheln der Hunde, dem Trippeln der Pfoten im Schnee und Ihrem eigenen Herzschlag durchdrungen. Zurück im Camp wärmen Sie sich mit heißen Getränken und den Geschichten der Guides im lappländischen Zelt auf und werden dieses besondere Erlebnis sicher nicht so schnell vergessen. Passend zum Silvesterabend wird das Silvestermenü in ganz besonderer Atmosphäre serviert, im Gewölbekeller des Restaurant Haltiakammi!

  6. 01.01.2022 Motorschlittensafari über die Fjälls

    Zu Anfang der Safari erklimmen Sie per Motorschlitten den Gipfel des Kuertuntutri. Dort genießen Sie das Panorama der umliegenden Fjälls und den Blick auf Äkäslompolo aus der Vogelperspektive. Danach geht es auf der Nordseite hinab durch die Wälder Lapplands in Richtung Jokijärvi See. In einem typisch lappländischen Zelt am Seeufer machen Sie eine Pause und kochen sich am dortigen offenen Feuer einen Kaffee oder Tee bevor es zum Startort zurück geht. Insgesamt fahren Sie heute ca. 45 km mit dem Motorschlitten. Bei dieser Tour brauchen Sie auf Grund der zum Teil extremen Steigung Übung und Geschick beim Umgang mit dem Motorschlitten.

  7. 02.01.2022 Auf Wiedersehen in Lappland

    Nach dem Frühstück geht es zurück zum Flughafen, lassen Sie Ihre Reise nochmal Revue passieren und nehmen Sie Abschied von Lappland!

Ihre Unterkunft

Ylläs Lodge 67 °NLodge 67 °N - Mehr als ein Aparthotel

Hier haben sich zwei befreundete Paare einen Traum erfüllt und gemeinsam ein kleines, gemütliches Hotel eröffnet. Mit viel Liebe zum Detail wurde ein Ort geschaffen, an dem auch Sie sich sofort wohlfühlen werden!

Leistungen

Inklusive

  • 2 Erwachsene im Doppelzimmer inkl. Frühstück
  • Economy-Hinflug Finnair nach Kittilä (über Helsinki)
  • Transfer zur Unterkunft
  • Schneeschuhwandern im Nationalpark & Kellostapuli
  • Thermokleidung
  • 4-stündiges Huskyabenteuer ca. 25 km
  • Silvesterabendessen im Gewölbekeller des Restaurant Haltiakammi
  • Motorschlittensafari über die Fjälls
  • Transfer zum Flughafen
  • Economy-Rückflug Finnair von Kittilä (über Helsinki)

Auf Wunsch

Folgende Wunschleistungen können hinzugebucht werden:

  • Motorschlittensafari zum Snow Village Lainio
  • Schneeschuhwanderung auf Nordlichtsuche
  • Rentiersafari
  • Mit dem Motorschlitten auf Nordlichtsuche
  • Einzelnutzung Motorschlitten

Termine

Von Bis Dauer Ab
27.12.2021 02.01.2022 6 Nächte 2289 EUR p.P.

Weitere Informationen

Achtung! Unsere Reisen sind im Allgemeinen für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet!

Einreisevorschriften: Jeder Reiseteilnehmer aus einem EU-Land muss über ein bei der Ausreise gültiges Reisedokument in Form eines Reise-Passes oder eines Personalausweises verfügen. Bürger der Schweiz können mit einem gültigen Reise-Pass nach Finnland einreisen.

Die gesetzlich vorgeschriebene Kundengeldabsicherung führen wir durch Übergabe des Sicherungsscheins der tourVers Hanse Merkur durch.

Karte

Bitte beachten Sie: Diese Karte dient nur zur Orientierung. Die exakte Lage aller Reisebestandteile kann nicht angegeben werden.