The Sámi Cultural Centre Sajos

Das Zentrum der Samí Kultur in Inari

Der größte Kongress- und Veranstaltungsort im Norden Lapplands und ein architektonisches Highlight

Seit 2012 bereichert das Sami Cultural Centre Sajos in Inari am Ufer des Flusses Juutanjoki die kulturelle Landschaft Lapplands. Das Haus ist das größte Veranstaltungs- und Kongresszentrum Nordlapplands und gleichzeitig das Verwaltungs- und Kulturzentrum der Sámi, der finnischen Ureinwohner.

Das beeindruckende Bauwerk hat eine auffällige Holzfassade und eine geschwungene dynamische Form, so dass es allein schon architektonisch sehenswert ist.
In seinem Inneren fällt der Blick durch große Fensterfronten auf die Landschaft am Juutanjoki Fluss und Sie finden hier viele verschiedene Räume, wie z.B. ein Auditorium, den Parlamentssaal, eine Bibliothek, ein Restaurant, sowie Räume für Schulklassen und Konferenzen.

Bei einer Führung erfahren Sie in Bild und Ton und kleinen Ausstellungsräumen viel Wissenswertes über die Sámi Kultur. Stöbern Sie in der kleinen Boutique, welche Handarbeiten zur Erinnerung anbietet und genießen Sie einen Kaffee oder eine einheimische Spezialität im Restaurant "Galla".