Feriendorf Rajamaa Von schneebedeckten Wäldern umgeben, auf einer Insel im Muoniofluss und zwei Länder tangierend liegt Rajamaa. Das heißt auf deutsch: Grenzland.

Unberührte Natur, Erholung, gutes Essen und familiäre Betreuung durch Ihre deutsch sprechenden Gastgeber Kaisu und Lars. Im Feriendörfchen Rajamaa sind Sie gut aufgehoben.

Das kleine Feriendorf liegt inmitten zauberhafter Natur auf einer kleinen Flussinsel an der Grenze von Finnland und Schweden. Hier gibt es Schnee satt - den saubersten in ganz Europa! Wussten Sie, dass die Gegend mit "reference zero" ausgezeichnet ist? Das bedeutet: Hochreine Luft umgibt Sie während Ihres Urlaubs.

So wohnen Sie: 5 Kleine Blockhütten (25 m²) Einfach und zweckmäßig eingerichtetes Blockhaus, ideal für 2 Personen. Bestehend aus einem kombinierten Wohn-/Schlafraum mit Kochnische, Tisch, 2 Betten, Dusche/WC sowie Trockenschrank für Winterkleidung. Handtücher und Bettwäsche sind vorhanden sowie WLAN.

5 Große Blockhütten (46 m²) Geräumiges Blockhaus für 2 bis 4 Personen. 2 kleine Schlafzimmer mit je 2 Betten, Wohn-/Esszimmer, Kochnische, Dusche/WC, Trockenschrank für Winterkleidung. Handtücher und Bettwäsche sind vorhanden sowie WLAN.

Einrichtungen: Hauptgebäude mit Rezeption, Speisesaal und Sauna. Ihre Gastgeber sprechen deutsch.

Aktivitäten: Zahlreiche geführte Ausflüge und Winteraktivitäten in der unberührten Natur, wie z.B. Huskysafaris, Touren mit dem Motorschlitten, Schneeschuhwanderungen, Nordlichtbeobachtung, Sami Kultur, Skilanglauf.

Lage: Auf einer Insel am Grenzfluss Muonio. Der Fluss verbindet Finnland mit Schweden. 200 km nördlich des Polarkreises. Der nächstgelegene Flughafen Kittilä ist ca. 90 km entfernt.

 
Muonionalusta 25, 98495 Muodoslompolo, Schweden(SWE)