Ausruestungsliste Huskytour

 

Folgende Ausrüstung empfehlen wir bei einer mehrtägigen Huskysafari

 

 

  • gute lange Thermo- oder Skiunterwäsche / Funktionswäsche
  • Langärmlige Shirts (Wolle oder Funktion, ggf. Rollkragen)
  • dünne Hosen (Baumwolle, Wolle, Fleece oder Viskose)
  • dicker Pullover/ Jacke (Fleece oder Wolle)
  • Skihose Thermohose
  • dünne Socken, wenn möglich Fasergemisch aus 70% Wolle + 30% Synthetik
  • dicke Wollsocken(mindestens 3 Paar)
  • Mütze, Schal, Buff oder Skimaske (Stirn und Ohren müssen bedeckt sein)
  • Winter-, Outdoor, - oder Skijacke (winddicht)
  • Winterschuhe / Winterstiefel
  • dünne Fingerhandschuhe aus Wolle oder Fleece ( mindestens 2 Paar)
  • dicke Winterhandschuhe, möglichst Fäustlinge
  • Thermosflasche
  • Hausschuhe/ Turnschuhe (für Hüttenaufenthalt)
  • Trainingsanzug für den Aufenthalt in der Hütte
  • persönliche Hygieneartikel
  • ggf. Medikamente
  • evtl. Wärmebeutel
  • Stirnlampe mit Ersatzbatterien
  • kleine Fotoausrüstung
  • leistungsfähige Power Bank (zum Handy laden)
  • Sonnenbrille oder Schneebrille bzw. Ski -oder Schutzbrille zur Sicherheit
  • Sonnencreme mit hohem Lichtschutzfaktor
  • Feuchtigkeitstücher für unterwegs
  • Gesichtscreme, Handcreme und Lippenpflege ohne Wasseranteil
  • Rasierer - Achtung ggf. keine Elektrizität in den Hütten

 

Unsere Ausrüstungstipps dürfen gern geteilt werden.

 

 

Folgende Ausrüstung erhalten Sie in der Regel vor Ort:

 

  • Winterstiefel
  • Thermojacke und Hose
  • Handschuhe (Fäustlinge)
  • Schlafsack

 

Außerdem wichtig:

 

Verpacken Sie Ihre Reiseutensilien für die Safari in einem Rucksack. Versuchen Sie, möglicht wenig Gepäck mitzunehmen.

Wir empfehlen Brillenträgern während der Safari Kontaktlinsen zu tragen.

Sollten Sie am Abend Alkohol trinken wollen, bringen Sie diesen bitte selbst mit (z.B. in einem Flachmann). Es gibt in der Regel keinen Restaurantbetrieb in den Hütten

 

Jede Tour ist anders und jeder hat ein anderes Kälteempfinden. Deshalb dient diese Liste nur als Orientierung. Gern beraten wir Sie dazu auch persönlich.

Weitere Ausrüstungstipps erhalten Sie mit den Reiseunterlagen.

HIER finden Sie unsere mehrtägigen Husky-Touren.