pro Person ab € 3489

Top of the World - eine Woche obenauf in LapplandEin neuer Stern am Polarhimmel

7 Nächte Saariselkä
Nächster Termin: 09.03.2024-16.03.2024

Ganz weit im Norden Lapplands, 270 km nördlich des Polarkreises, oben auf dem Fjäll im nördlichsten Skigebiet Europas, befindet sich ein exklusives Hotel: das Star Arctic Hotel in Saariselkä!

Der beliebte Touristenort Saariselkä liegt am Fuße des Kaunispää im Nordosten Lapplands. Genau an diesem Fjäll Kaunispää befindet sich das Star Arctic Hotel mit Weitblick. Genießen Sie die einmalige Lage und Aussicht und erholen Sie sich in den großzügigen, luxuriös anmutenden Suiten im modernen skandinavischen Stil. Tagsüber starten Sie direkt vom Hotel zu exotischen Safaris.

Die Lappen pflegen eine Leidenschaft für ihre Heimat, die seinesgleichen sucht. Im Rahmen dieses Pakets erleben Sie einen außergewöhnlichen Abenteuerurlaub, der Ihnen authentische Wintererlebnisse mit Huskies und Rentieren sowie mit dem Motorschlitten beschert. Als I-Tüpfelchen können Sie, einen freien Nachthimmel und klare Sicht vorausgesetzt, bei einem abendlichen Ausflug die Nordlichter beobachten!

Höhepunkte - Ausgewählte Highlights Ihrer Reise

Rentiersafari zum Kennenlernen

Nordlichtsuche mit dem Minibus

Huskytour 15 km

Motorschlitten zum Kennenlernen

Auf Nordlichtsuche mit dem Motorschlitten (optional)

Reiseverlauf

  1. Tag 1: Herzlich Willkommen in Lappland

    Ihr Lappland-Abenteuer beginnt - von Frankfurt fliegen Sie mit Lufthansa per Direktflug zum nördlichsten Flughafen Finnlands nach Ivalo. Anschlussflüge sind auf Anfrage gegen Aufpreis buchbar. Vom Flughafen in Ivalo werden Sie per Transferbus ins nahe gelegene Saariselkä gebracht. Am Hausberg, dem Fjäll Kaunispää (übersetzt "Der Schöne Berg") checken Sie ein ins Star Arctic Hotel. Das Abendessen wird wie auch an den folgenden Abenden im Hotelrestaurant serviert. Optional können Sie gleich am ersten Abend das Abenteuer mit einer Motorschlittensafari beginnen und die Fjälls bei Nacht erleben. In wolkenlosen, klaren Nächten fahren Sie unter Millionen von Sternen und mit etwas Glück tanzen die Nordlichter für Sie am Himmel! Unterwegs werden immer wieder kleinere Pausen an exponierten Plätzen gemacht, sowie eine längere Pause mit heißen Getränken. Ihr Guide bringt Ihnen währenddessen die einzigartige Natur und Kultur Lapplands näher. Es fahren immer 2 Personen pro Schlitten, Einzelnutzung ist auf Anfrage möglich.

  2. Tag 2: Besuch der Rentierfarm und kurze Schlittenfahrt

    Genießen Sie das leckere Frühstück mit Blick auf die fantastische Winterkulisse im Hotelrestaurant. Bevor Sie zur heutigen winterlichen Rentier-Safari starten, werden Sie im Safaribüro mit warmer Winterkleidung ausgerüstet. Diese besteht aus Stiefeln, einem warmen Overall und Fäustlingen. Sie können sie für Ihren gesamten Aufenthalt behalten. Wenn Sie am Vorabend bereits an einer Safari teilnehmen, erhalten Sie die Thermokleidung schon zur ersten Safari. Nach einem ca. 20-minütigen Transfer erreichen Sie das Safarizentrum und die Rentierfarm des Hotels. Hier treffen Sie einen einheimischen Rentierzüchter, der Ihnen Geschichten über die Rentierzucht und die samische Kultur erzählt. Sie haben die Gelegenheit die Rentiere zu füttern und zu fotografieren. Dann dürfen Sie es sich in einem Schlitten bequem machen und Sie genießen eine magische Schlittenfahrt durch den verschneiten Kiefernwald. Die Schlitten bieten Platz für max. 2 Erwachsene und 1 Kind. Das Mittagessen wird an diesem Tag im Restaurant des Safariszentrums für Sie serviert. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung - vielleicht treibt es sie hinunter ins Dorf und Sie lassen sich treiben? Ein Taxitransfer kann an der Hotelrezeption geordert werden (zahlbar vor Ort, ca. 20 EUR pro Strecke). Das Abendessen findet im Hotelrestaurant statt.

  3. Tag 3: Ein Tag zur freien Verfügung - Abends mit dem Minibus auf Nordlichtjagd!

    Der Tag steht zur freien Verfügung. Wie wäre es z.B. mit einer Runde Abfahrtski? Das Hotel liegt nur ca. 50 m von den Abfahrtspisten entfernt. Das nördlichste Skigebiet Europas mit seinen 23 Pisten, davon 15 beleuchtet, lädt zum Pistenvergnügen ein. Hoch zu den Gipfeln der beiden Fjälls gelangen Sie mit einem der 6 Lifte. Die Leihgebühr für die komplette Ausrüstung für einen Tag inkl. Tages-Liftpass liegt bei ca. 90 EUR. Alternativ gibt es vom Fjäll aus auch eine Rodelabfahrt - ein Spaß für Groß und Klein. Frühstück, Mittag- und Abendessen werden im Hotelrestaurant serviert. Der Abend steht ganz im Zeichen der Aurora Borealis, ein Phänomen, von dem die meisten Menschen träumen, um es einmal im Leben zu sehen. Mit Ihrem professionellen Guide begeben Sie sich per Minibus auf die Suche nach ihnen. Wenn Sie Glück haben, können Sie den schönsten Tanz am Himmel erleben - den Tanz der Nordlichter. Die Fahrtroute und Stopps werden so gewählt, dass besten Chancen bestehen, die Nordlichter zu sehen.

  4. Tag 4: Ein weiterer Tag zur freien Verfügung

    Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Frühstück, Mittag- und Abendessen werden im Hotelrestaurant serviert. Finnland ist das Land der Ski-Langläufer. Wollen Sie es selbst auch einmal ausprobieren? Circa 200 Loipenkilometer, 34 davon beleutet, bieten sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene die ideale Streckenführung. Die Leihgebühr für die komplette Ausrüstung liegt pro Tag bei ca. 40 EUR.

  5. Tag 5: Huskyabenteuer im Schnee

    Nach dem Frühstück im Hotelrestaurant machen Sie sich auf den Weg zum ca. 20 Minuten entfernten Safarizentrum mit angrenzender Huskyfarm. Der Musher erwartet Sie schon, ebenso die freudig bellenden Huskies. Diese können es kaum abwarten, mit Ihnen gemeinsam in die Winterwunderlandschaft hinaus zu fahren. Sie bekommen gezeigt, wie Sie einen Huskyschlitten richtig lenken und schon geht es los. Sie fahren immer zu Zweit, einer fährt - der andere nimmt vorne im Schlitten Platz. Spüren Sie das Gefühl der Freiheit, während Sie die frische Winterluft einatmen und Ihr Huskyteam Pfotenabdrücke auf den verschneiten Wegen hinterlässt. Das Mittagessen nehmen Sie im Restaurant des Safarizentrums ein. Entspannen Sie am Nachmittag in der Sauna (wenn Sie nicht in einer Zimmerkategorie mit eigener Sauna gebucht haben, dann gegen Gebühr im Haupthaus) bevor das Abendessen im Restaurant auf Sie wartet.

  6. Tag 6: Mit dem Motorschlitten in die Wildnis

    Sie frühstücken entspannt im Hotelrestaurant. Heute steht eine Motorschlittentour auf dem Programm: Ziehen Sie sich warm an - vom Safarizentrum geht es mit den rasanten Motorschlitten raus in die Wildnis Lapplands. Nach einer Einführung in die Technik des Schlittens und seine Handhabung geht die Fahrt los - wieder 2 Personen pro Schlitten. Unterwegs halten Sie immer wieder an und lassen die Blicke über die malerisch anmutende Fjälllandschaft gleiten. Mit etwas Glück entdecken Sie unterwegs sogar Rentiere oder andere Wildtiere! Das Mittagessen nehmen Sie im Restaurant des Safarizentrums ein. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung und das Abendessen wird im Hotelrestaurant serviert. Danach bietet sich optional noch einmal die Möglichkeit einer Huskyschlittentour. Die Tour ist perfekt für alle, die ein längeres Husky-Erlebnis mit dem Nervenkitzel der Polarlichtjagd verbinden möchten!

  7. Tag 7: Zur freien Verfügung

    Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung - lassen Sie die Seele baumeln! Frühstück, Mittag- und Abendessen werden im Hotelrestaurant serviert. Optional können Sie statt des Abendessens im Hotelrestaurant auch das Abendessen im Safarirestaurant am offenen Feuer genießen! Es erwartet Sie ein authentisches lappländisches Menü, das in Form eines 3-Gang-Abendbüfetts serviert wird. Spüren Sie die Magie Lapplands im rustikalen Restaurant, wenn der Küchenchef einheimischen Fisch am offenen Feuer zubereitet, und erleben Sie den Geschmack Lapplands durch lokale Zutaten wie Berren, Pilze und Rentierfleisch. Ein Muss für jeden, der sich in die Ruhe und die warme Kultur Lapplands verliebt hat!

  8. Tag 8: Abschied von Lappland

    Nach dem Frühstück und dem Check-Out heißt es Abschied nehmen von Saariselkä und Lappland. Der Transfer zum Flughafen steht für Sie bereit.

Ihre Unterkunft

Star Arctic Hotel SaariselkäTop of the World - ein neuer Stern am Polarhimmel

Weit im Norden Lapplands, 270 km nördlich des Polarkreises, oben auf dem Fjäll im nördlichsten Skigebiet Europas, eröffnete im Dezember 2017 ein neues, exklusives Hotel: Das Star Arctic Hotel Saariselkä.

Leistungen

Inklusive

  • 2 Erwachsene im Doppelzimmer Deluxe 30m² inkl. Vollpension
  • Lufthansa Economy Direktflug nach Ivalo
  • Rentiersafari zum Kennenlernen
  • Nordlichtsuche mit dem Minibus
  • Huskytour 15 km
  • Motorschlitten zum Kennenlernen
  • Lufthansa Economy Direktflug retour

Auf Wunsch

Folgende Wunschleistungen können hinzugebucht werden:

  • Auf Nordlichtsuche mit dem Motorschlitten

Termine

Von Bis Dauer Ab
02.03.2024 09.03.2024 7 Nächte 3489 EUR p.P.
09.03.2024 16.03.2024 7 Nächte 3489 EUR p.P.
16.03.2024 23.03.2024 7 Nächte 3489 EUR p.P.

Weitere Informationen

Bitte beachten Sie, dass Sie den genauen Programmablauf erst beim Check-In vor Ort erhalten. Jede Safari findet täglich statt, sodass die zeitliche Abfolge beliebig von unseren Partnern vor Ort festgelegt werden kann.

Achtung! Unsere Reisen sind im Allgemeinen für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet!

Einreisevorschriften: Jeder Reiseteilnehmer aus einem EU-Land muss über ein bei der Ausreise gültiges Reisedokument in Form eines Reise-Passes oder eines Personalausweises verfügen. Bürger der Schweiz können mit einem gültigen Reise-Pass nach Finnland einreisen.

Die gesetzlich vorgeschriebene Kundengeldabsicherung führen wir durch Übergabe des Sicherungsscheins der tourVers Hanse Merkur durch.

Karte

Bitte beachten Sie: Diese Karte dient nur zur Orientierung. Die exakte Lage aller Reisebestandteile kann nicht angegeben werden.