pro Person ab € 2808

Heimlich, still und leise die winterliche Landschaft entdecken!Aktiv in der Natur rund um Ruka

7 Nächte Ruka
Nächster Termin: 03.12.2022-10.12.2022

Ganz nach dem Vorbild eines karelischen Dorfes wurde am Ufer des Ruka-Sees ein wahres Winterzauber-Ensemble erschaffen. Lappland - fernab von Trubel und Hektik. Erkunden Sie das Winterparadies aktiv: mit dem Schneemobil, auf dem Huskyschlitten und mit Schneeschuhen!

Residieren Sie für 7 Nächte komfortabel in einer der wunderschönen Glasvillen. Genießen Sie den einmaligen Ausblick auf den Sternenhimmel! Dabei kuscheln Sie ganz relaxt in der wohligen Wärme Ihres Bettes.

Höhepunkte - Ausgewählte Highlights Ihrer Reise

Schneemobil für Einsteiger

Mit Schneeschuhen auf Nordlichtsuche

Besuch einer Rentierfarm und 300 m Schlittenfahrt

Langlauf-Skischule (optional)

Lappländisches Wildnis Dinner (optional)

Reiseverlauf

  1. Tag 1: Willkommen im Winterdorf Iisakki

    Linien-Direktflug mit Lufthansa von Frankfurt nach Kuusamo, Anschlussflüge sind auf Anfrage buchbar. Alternativ Linienflug mit Finnair via Helsinki nach Kuusamo. Der Transfer vom Flughafen Kuusamo nach Ruka dauert nur ca. 30 Minuten. Sobald Ihr Transferbus von der Hauptstraße abbiegt, werden Sie eintauchen in die Wintermärchenlandschaft. Ihre ganz persönliche Glas-Villa ist für Sie vorbereitet - machen Sie es sich gemütlich! Die Mahlzeiten werden im nahe gelegenen Haupthaus des kleinen Dorfes serviert. Zu Ihren vorab gebuchten Safaris werden Sie direkt vom Iisakki Dorf abgeholt. Freuen Sie sich auf einen erholsamen Urlaub ohne Stress!

  2. Tag 2: Entdeckertag

    Der heutige Tag steht zur freien Verfügung. Genießen Sie die Ruhe und kommen Sie erst einmal im Winterparadies an! Während Ihres Aufenthaltes ist die Nutzung von Schneeschuhen und Langlaufski kostenfrei - vielleicht ziehen Sie auf eigene Faust los und erkunden die Umgebung?

  3. Tag 3: Unterwegs mit dem Schneemobil

    Nach einem gemütlichen Frühstück machen Sie Ihre ersten Erfahrungen mit dem Lieblingsgefährt der Finnen! Bei dieser Motorschlittentour bekommen Sie eine gute Grundlage für das Fahren eines Schneemobils. Vor dem Start erhalten Sie eine Sicherheitseinweisung und Hinweise zur Nutzung und starten dann zu einer ca. 20 km langen Tour durch den tief verschneiten Wald. Etwa auf halber Strecke machen Sie eine gemeinsame Pause und tauschen sich bei einem Heißgetränk und Gebäck über Ihre ersten Erfahrungen aus. Der Rückweg geht dann sicher schon viel flotter. 2 Personen fahren gemeinsam auf einem Schneemobil. Zum Fahren muss eine gültige Fahrerlaubnis vorgewiesen werden.

  4. Tag 4: Rasante Huskyschlittentour

    Heute erwartet Sie ein längerer Ausflug zu den Huskies. Nach einem Transfer zur Huskyfarm werden Sie bereits freudig bellend begrüßt. Es erwartet Sie eine kurze Einführung in das "mushen" und schon geht es los! Die etwa 20 km lange Tour führt Sie durch den verschneiten Winterwald und über zugefrorene Seen, ehe Sie eine Pause am Lagerfeuer einlegen.

  5. Tag 5: Ein Tag zum Relaxen

    Am heutigen Tag erleben Sie Wellness auf finnisch! Wussten Sie, dass man munkelt, in Finnland gäbe es mehr Saunen als Einwohner? Die Sauna am Fluss wird eingeheizt, typisch finnisch heißt es zuerst schwitzen und dann im Eisloch abkühlen - na, wer traut sich?

  6. Tag 6: Auf leisen Sohlen durch den nächtlichen Winterwald

    Der Tag steht zur freien Verfügung. Vielleicht möchten Sie optional an der Langlauf-Skischule teilnehmen? Abends erwartet Sie eine Schneeschuhwanderung. Nachdem Sie Ihre Schneeschuhe angeschnallt und einige Tipps zur Nutzung von Ihrem Guide erhalten haben, machen Sie sich auch schon auf den Weg in die Winternacht. Auf Ihrer Wanderung folgen Sie den alten Rentierrouten in der Umgebung. Zwischendurch gibt es immer wieder Pausen um die verschneiten Bäume oder Tierspuren zu bestaunen und der Guide wird Ihnen viel Interessantes zur arktischen Natur und den Nordlichtern erzählen. Wenn es eine klare Nacht ist, leuchten Ihnen hoffentlich die Sterne und mit Glück begleiten sogar die Nordlichter Ihren Weg.

  7. Tag 7: Lernen Sie die scheuen Rentiere auf einer traditionellen Rentierfarm kennen

    Nach einem kurzen Transfer erreichen Sie die traditionelle Rentierfarm und treffen hier auf den Rentierzüchter und einen Teil seiner Herde. Auf der Farm können Sie die Tiere mit Flechten füttern und erfahren vom Farmbesitzer viel Interessantes zum Leben mit den Tieren in der arktischen Natur. Einige Rentiere sind schon vor den Schlitten gespannt und stehen für Sie bereit, nehmen Sie Platz und genießen Sie eine gemütliche Runde durch die verschneite Natur. Im Anschluss lädt der Rentierzüchter auf einen Kaffee und ein Gebäck auf seiner Farm ein. Optional können Sie für den Abend ein außergewöhnliches Abendessen im Restaurant "Bärenhöhle" buchen. Es liegt versteckt in den Hügeln nahe Ruka und der Gastraum liegt in einem Gewölbekeller. Mit einem großen Kaminfeuer und unzähligen Kerzen strahlt es eine unglaubliche Wärme und Gemütlichkeit aus. Zum Start des Abend erwartet Sie gleich das erste Highlight - ein Aperitif an der Eisbar (nur vom 31.12. - 31.03.). Das anschließende Abendessen besteht aus lokalen Spezialitäten, wie z.B. Fisch aus den nahegelegenen Seen, Beeren aus den Wäldern vor der Haustür sowie natürlich Rentierfleisch nach typisch lappländischer Art. Ein kulinarischer Abend in einem ganz besonderen Ambiente.

  8. Tag 8: Auf Wiedersehen, Lappland!

    Heute heißt es schon Abschied nehmen vom Winterparadies. Transfer zum Flughafen und Heimflug.

Ihre Unterkunft

Iisakki Glass VillasErleben Sie magische Winternächte in einer Villa aus Glas im finnischen Winter-Wunderland.

Idyllisch am Ufer des Sees Rukajärvi liegen diese außergewöhnlichen und romantischen Glasvillen, welche sich perfekt zur Nordlichtbeobachtung eignen.

Leistungen

Inklusive

  • 2 Erwachsene in einer Glas-Villa inkl. Halbpension
  • Atmosfair-Beitrag Direktflug Lappland inklusive
  • Lufthansa Economy Direktflug nach Kuusamo
  • Waldskier und Schneeschuhe im Verleih
  • Winterthermokleidung
  • Schneemobil für Einsteiger
  • Mit Schneeschuhen auf Nordlichtsuche
  • Besuch einer Rentierfarm und 300 m Schlittenfahrt
  • Lufthansa Economy Direktflug retour

Auf Wunsch

Folgende Wunschleistungen können hinzugebucht werden:

  • Lufthansa-Zubringerflüge ab/bis diversen Flughäfen gegen Zuschlag möglich
  • Langlauf-Skischule
  • Lappländisches Wildnis Dinner

Termine

Von Bis Dauer Ab
03.12.2022 10.12.2022 7 Nächte 2898 EUR p.P.
10.12.2022 17.12.2022 7 Nächte 2899 EUR p.P.
17.12.2022 24.12.2022 7 Nächte 2898 EUR p.P.
24.12.2022 31.12.2022 7 Nächte 3048 EUR p.P.
31.12.2022 07.01.2023 7 Nächte 3048 EUR p.P.
07.01.2023 14.01.2023 7 Nächte 2918 EUR p.P.
14.01.2023 21.01.2023 7 Nächte 2918 EUR p.P.
21.01.2023 28.01.2023 7 Nächte 2918 EUR p.P.
28.01.2023 04.02.2023 7 Nächte 2808 EUR p.P.
04.02.2023 11.02.2023 7 Nächte 2868 EUR p.P.
11.02.2023 18.02.2023 7 Nächte 3068 EUR p.P.
18.02.2023 25.02.2023 7 Nächte 3238 EUR p.P.
25.02.2023 04.03.2023 7 Nächte 2998 EUR p.P.
04.03.2023 11.03.2023 7 Nächte 2828 EUR p.P.
11.03.2023 18.03.2023 7 Nächte 2908 EUR p.P.
18.03.2023 25.03.2023 7 Nächte 2868 EUR p.P.

Weitere Informationen

Bei allen genannten Husky-, Rentier- und Motorschlittensafaris zwei Personen/Schlitten. Einzelnutzung gegen Aufpreis möglich.

Bei den fintouring Motorschlittensafaris sind Wärme- und Schutzbekleidung sowie Versicherung bereits inklusive (max. Selbstbeteiligung in Höhe von ? 1.000 pro Schlitten). Gültiger Führerschein erforderlich. Der Fahrer muss mindestens 18 Jahre alt sein.

Achtung! Unsere Reisen sind im Allgemeinen für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet!

Einreisevorschriften: Jeder Reiseteilnehmer aus einem EU-Land muss über ein bei der Ausreise gültiges Reisedokument in Form eines Reise-Passes oder eines Personalausweises verfügen. Bürger der Schweiz können mit einem gültigen Reise-Pass nach Finnland einreisen.

Die gesetzlich vorgeschriebene Kundengeldabsicherung führen wir durch Übergabe des Sicherungsscheins der tourVers Hanse Merkur durch.

Karte

Bitte beachten Sie: Diese Karte dient nur zur Orientierung. Die exakte Lage aller Reisebestandteile kann nicht angegeben werden.