pro Person ab € 2588

Die Weihnachtsferien in Finnisch-Lappland verbringenWeihnachtszauber und Winterglanz

7 Nächte Pyhä-Luosto
Nächster Termin: 25.12.2022-01.01.2023

Per Direktflug landen Sie direkt in der Heimat des Weihnachtsmannes und gleichzeitig auch am Polarkreis. Mit einer traumhaften Übernachtung im Glasiglu startet Ihre aufregende Urlaubswoche in Finnisch-Lappland.

Im Urlaubsort Luosto erwartet Sie dann Hotelkomfort im Hotel Luostotunturi sowie ein buntes Programm winterlicher Aktivitäten, wie z.B. Huskyschlitten fahren, Schneeschuhwandern und Rentiere besuchen.

Höhepunkte - Ausgewählte Highlights Ihrer Reise

Wunderwelt des Nordlichts

Besuch der Amethyst Mine mit Pendolino Transfer

Schneeschuhwandern im Nationalpark Luosto

Dinner in der Wildniskota

Rentiersafari 3 km

Motorschlitten und 10 km Huskyschlittenfahrt

Reiseverlauf

  1. Tag 1: Ankunft in Rovaniemi am Polarkreis

    Sie fliegen mit Eurowings von Düsseldorf nach Rovaniemi. Vom Flughafen aus nehmen Sie ein Taxi in Eigenregie zu Ihrer ca. 4 km entfernten Unterkunft. Es erwartet Sie eine Nacht im Glasiglu, die Hotelanlage befindet sich direkt am Rande des Weihnachtsmanndorfes und Sie haben nach Ihrem Zimmerbezug die Gelegenheit für einen Bummel über das weitläufige Gelände mit seinen vielen Attraktionen. Genießen Sie am Abend den Ausblick aus Ihrer Glaskuppel auf den arktischen Himmel und vielleicht zeigen sich ja sogar die Nordlichter.

  2. Tag 2: Transfer nach Luosto und Wunderwelt des Nordlichts am Abend

    Nach dem Frühstück haben Sie noch ein wenig Zeit in Rovaniemi. Vielleicht unternehmen Sie einen Ausflug ins Stadtzentrum und zum Museum Arktikum. Am Nachmittag bringt Sie der Transferbus nach Luosto, die Fahrtzeit beträgt ca. 1,5 Stunden. Sie beziehen Ihr Zimmer im Hotel Luostotunturi und am Abend folgt die Einführung in das spannende Thema "Nordlicht"! Der polarlichterfahrene Guide erzählt Ihnen von Mythen und Geschichten und berichtet auch von letzten wissenschaftlichen Erkenntnissen rund um dieses atemberaubende Naturphänomen. Erleben Sie eine Foto- und Video-Show untermalt von Funksignalen aus dem All als Einstimmung auf den abendlichen Nordlichtspaziergang. Nachdem Sie nach dem Abendessen, gemeinsam mit Ihrem Guide, die Nordlichtvorhersage geprüft haben, geht es gemeinsam auf den Nordlichtpfad. Diesen können Sie auch an den folgenden Abenden selbstständig erkunden. Suchen Sie gemeinsam den besten Platz um mit etwas Glück ein schönes Nordlichtfoto zu schießen. Einige Kamerastative stehen zum Verleih zur Verfügung. Heiße Getränke werden am offenen Feuer bereit gehalten. Vom Safarianbieter erhalten Sie heute auch Ihre Thermokleidung für den gesamten Aufenthalt.

  3. Tag 3: Ausflug zur Amethystmine in Luosto

    Der heutige Tag steht im Zeichen des Amethysten: Der Edelstein ist der Stolz der Region und die Amethystmine ist die einzige Europas, welche noch in Betrieb ist und besichtigt werden kann. Treten Sie ein in die Welt dieses Steins, der seit Jahrhunderten die Menschen fasziniert und finden Sie Ihren persönlichen Glücksstein! Mit dem besonderen Schneefahrzeug "Pendolino" werden Sie zur Mine gebracht. Hier erfahren Sie Spannendes über die Geologie und Geschichte der Mine sowie über die Eigenschaften der Edelsteine und deren Anwendung. Zum Aufwärmen gibt es heiße Getränke. In einem Holzunterstand haben Sie die Möglichkeit, nach Ihrem eigenen Amethyst-Talisman zu graben. Mitbringsel für Ihre Lieben zu Hause finden Sie im kleinen Souvenirladen. Aus den Amethysten dieser Region werden Schmuck und andere Kunstprodukte hergestellt.

  4. Tag 4: Schneeschuhwandern im Nationalpark und ein Abendessen in der Wildnis

    Eine Schneeschuhwanderung ist eine tolle Möglichkeit die wunderbare Natur des Pyhä-Luosto Nationalparks zu entdecken. Die Guides helfen Ihnen beim Anschnallen der Schneeschuhe und zeigen Ihnen die Grundkenntnisse und schon sind Sie startbereit für Ihre Tour. Bei der Wanderung genießen Sie die Stille des Waldes, die frische Luft und bestaunen die schneebedeckten Bäume. Unterwegs erfahren Sie Interessantes über Land und Leute und bei einer Pause wärmen Sie sich an einem heißen Getränk und genießen die Aussicht, bevor es auf anderer Route zurück zum Ausgangspunkt geht. Am Abend steht ein außergewöhnliches Abendessen in der tief verschneiten Kota (Lappenzelt) auf dem Programm. Dorthin kommen Sie mit den Tretschlitten - eine der typischen Fortbewegungsarten der Finnen im Winter. Die beiden wohl bekanntesten und auch besonders schmackhaften Gerichte "Poronkäristys" (Rentier) und "Loimu Lohi" (Lachs) werden am offenen Feuer für Sie zubereitet.

  5. Tag 5: Im Zeichen des Rentieres

    Heute erwartet Sie ein weiteres Lappland-Highlight: Sie fahren zu einer Rentierfarm und treffen dort auf einen Rentierhirten und "Rudolf das Rentier" höchstpersönlich. Jeder darf einmal selbst eine große Runde auf dem Schlitten drehen. Geschicklichkeit bei der Rentierschlittenfahrt wird mit dem Rentierführerschein belohnt. Die sehr gastfreundliche Rentierhirtin Anu heißt Sie danach willkommen zum Abendessen. Genießen Sie typisch lappländische Köstlichkeiten und sehen Sie dabei einen Film über das Jahr im Zeichen des Rentiers.

  6. Tag 6: Husky - und Motorschlittenfahrt

    Würde Ihnen ein Doppelpack aus Schneemobil- und Husky-Schlittenfahrt gefallen? Dann ist diese Tour genau das Richtige für Sie! Nach einer Einweisung fahren Sie auf Ihrem Schneemobil zur Husky-Farm und werden dort vom Musher und seinen Hunden begrüßt. Auch hier erhalten Sie vorab Instruktionen zum Führen eines Hundeschlitten und machen sich dann auf eine ca. 10 km lange Fahrt im Hundeschlitten. 2 Personen fahren pro Hundegespann und können sich auf Wunsch mit dem Fahren abwechseln. Anschließend gibt es heiße Getränke am Lagerfeuer und danach machen Sie sich auf den Rückweg nach Luosto per Schneemobil.

  7. Tag 7: Ein Tag zur freien Verfügung

    Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Genießen Sie eine Winterwanderung durch die einsamen Wälder Lapplands oder durch das kleine Dorf Luosto hinauf zu den Alpinpisten. Tretschlitten und Kinderschlitten stehen kostenlos zur Verfügung. Wie wäre es mit einer Rodelpartie am Rande des Alpin-Abfahrtshangs? Oder Sie schnallen sich 2 Bretter unter die Füße und gehen auf Langlauftour oder wedeln den Berg hinunter. Skiausrüstung kann preiswert vor Ort geliehen werden. Am Silvesterabend gibt es um 21 Uhr gibt es ein festliches finnisches Silvesterbuffet im wenige hundert Meter entfernten Blockhausrestaurant. Und um Mitternacht feiern Sie mit Feuerwerk in das neue Jahr.

  8. Tag 8: Auf Wiedersehen Lappland

    Nach dem Frühstück geht es per Transfer zurück nach Rovaniemi und von dort per Flugzeug zurück nach Düsseldorf.

Ihre Unterkunft

Santa's Igloos Arctic CircleGlas-Iglus direkt am Polarkreis

Die luxuriösen und geräumigen Glas-Iglus mit Rezeption und Restaurant liegen idyllisch am Rande des Weihnachtsmanndorfes am Polarkreis in Rovaniemi.

Lapland Hotels LuostotunturiLuosto - das kompakte Dorf mit vielen Annehmlichkeiten in Fußnähe

Genießen Sie mit unserem vielfältigen Safari Programm Ihre Reise in Finnland. Die Region Luosto befindet sich in dem Gebiet des Nationalparks Luosto - Pyhä. Hier kommen groß und klein auf Ihre Kosten. Besonderheit: Die nördlichste Amethystmine der Welt - auch per Motorschlitten erreichbar.

Leistungen

Inklusive

  • 2 Erwachsene im Doppelzimmer superior inkl. Halbpension
  • Economy Direktflug von Düsseldorf nach Rovaniemi
  • Wunderwelt des Nordlichts
  • Thermokleidung
  • Besuch der Amethyst Mine mit Pendolino Transfer
  • Schneeschuhwandern im Nationalpark Luosto
  • Dinner in der Wildniskota
  • Rentiersafari 3 km
  • Motorschlitten und 10 km Huskyschlittenfahrt
  • Economy Direktflug von Rovaniemi nach Düsseldorf

Auf Wunsch

Folgende Wunschleistungen können hinzugebucht werden:

  • Motorschlitten Einzelnutzung

Termine

Von Bis Dauer Ab
25.12.2022 01.01.2023 7 Nächte 3005 EUR p.P.
01.01.2023 08.01.2023 7 Nächte 2588 EUR p.P.

Weitere Informationen

Weitere spannende Safaris finden Sie hier

Achtung! Unsere Reisen sind im Allgemeinen für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet!

Einreisevorschriften: Jeder Reiseteilnehmer aus einem EU-Land muss über ein bei der Ausreise gültiges Reisedokument in Form eines Reise-Passes oder eines Personalausweises verfügen. Bürger der Schweiz können mit einem gültigen Reise-Pass nach Finnland einreisen.

Die gesetzlich vorgeschriebene Kundengeldabsicherung führen wir durch Übergabe des Sicherungsscheins der tourVers Hanse Merkur durch.

Bei den fintouring Motorschlittensafaris sind Wärme- und Schutzbekleidung sowie Versicherung bereits inklusive (max. Selbstbeteiligung in Höhe von EUR 980 pro Schlitten). Gültiger Führerschein erforderlich.

Karte

Bitte beachten Sie: Diese Karte dient nur zur Orientierung. Die exakte Lage aller Reisebestandteile kann nicht angegeben werden.