pro Person ab € 1398

Arvidsjaur - mitten ins Herz von Schwedisch Lappland Natur, Weite und Winterspaß

7 Nächte schwedisch Lappland
Nächster Termin: 26.01.2022-02.02.2022

Egal ob Action, Natur oder Kultur - hier ist für jeden Geschmack etwas dabei!

Unternehmen Sie sich auf eine romantische Schlittenhundetour oder nehmen Sie an einem Ausflug zum Eisfischen teil! Auch der Besuch eines Eishotels oder die Fahrt mit einem imposanten Eisbrecher sind möglich! Oder mögen Sie es lieber rasant? Dann sind eine Schneemobilsafari oder ein Go-Kart-Event vielleicht das richtige für Sie!

Höhepunkte - Ausgewählte Highlights Ihrer Reise

Schneemobiltour (optional)

Führung durch das Eishotel (optional)

Eisbrecherfahrt mit der Arctic Explorer (optional)

Tagesausflug Polarkreistour (ca. 8h) (optional)

Go-Karts on Ice (optional)

Rasante Fahrt mit dem Ice-Buggy (optional)

Schneeschuhwanderung zum Kennenlernen (optional)

Ausflug zum Eisfischen inkl. Transfer und Mittagessen (optional)

Huskytour im Schlitten sitzend (optional)

Samische Kultur und Rentierfütterung (optional)

Reiseverlauf

  1. Tag 1: Ankunft in Arvidsjaur

    Dirktflug von München nach Arvidsjaur. Vom Flughafen werden Sie abgeholt und nach wenigen Fahrminuten erreichen Sie Ihre Unterkunft für die kommende Woche: das 3-Sterne-Hotel Laponia, direkt am See in Arvidsjaur gelegen, nur etwa 1 km von der Lappstaden, dem historischen Samenzentrum 80 gut erhaltenen Holzhäusern aus dem 17. Jahrhundert entfernt. Damit Ihnen die Kälte nichts anhaben kann, steht Ihnen für die komplette Woche spezielle Winterkleidung, bestehend aus einem Thermo-Overall und Stiefeln, zur Verfügung. Mit etwas Glück können Sie in den langen magischen Winter-Nächten draußen vielleicht sogar das größte Spektakel, das der polare Sternenhimmel bereithält, beobachten: die Aurora Borealis - das Nordlicht. Auf Wunsch können Sie die Halbpension im Hotel vorab buchen - freuen Sie sich auf ein leckeres 2-Gang-Menü!

  2. Tag 2: Schneemobiltour oder Führung durch das örtliche Eishotel?

    Optional können Sie an einer Schneemobiltour teilnehmen: Für viele Skandinavier ist das Gefährt eine Art Zweitwagen im Winter, da damit die verschneiten Wege abseits von Hauptstraßen besser befahrbar sind. Nach einer Einweisung in die Handhabung und Fahrtechnik der Motorschlitten starten Sie Ihre Maschinen und folgen Ihrem Guide ins Gelände. Die Fahrt führt Sie durch dichte Wälder und über verschneite Ebenen und Sie werden sicherlich sehr schnell ein Gefühl für das Schneemobil bekommen. Die Tour eignet sich sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene. Alternativ ist der Besuch mit Führung durch das örtliche Eishotel möglich - ein beeindruckendes Erlebnis!

  3. Tag 3: Wie wäre es mit einer imposanten Eisbrecherfahrt oder einer Polarkreisüberquerung?

    Optional erleben Sie heute den eindrucksvollen Eisbrecher "Arctic Explorer". Beeindruckend, wie sich der große rote Frachter in Bewegung setzt und mühelos durch das meterdicke Packeis pflügt! Während des Ausflugs besichtigen Sie das Schiff vom Maschinenraum bis zur Kapitäns - Brücke und Sie haben die einmalige Gelegenheit auf dem gefroren Eis spazieren zu gehen und sogar ein eiskaltes Bad im offenen Meer zu nehmen, natürlich in einem speziellen wasserdichten Überlebensanzug! Oder wie wäre es mit einer Polarkreistour? Unterwegs besuchen Sie das Sami Museum in Jokkmokk und die Stromschnellen in Storforsen!

  4. Tag 4: Zeit für Entspannung oder doch Go-Kart fahren im Eis?

    Sprechen Sie uns an, wenn Sie Lust auf ein rasantes Abenteuer im Eis haben!

  5. Tag 5: Noch nicht genug Action?

    Optional ist heute ein Ausflug mit Ice-Buggys buchbar!

  6. Tag 6: Wie wäre es mit einer Schneeschuhwanderung oder einem Ausflug zum Eisfischen?

    Bei dieser optionalen Wanderung schnallen Sie sich Schneeschuhe unter die Füße und können direkt los spazieren. Schneeschuhe sind seit jeher eines der beliebtesten Fortbewegungsmittel der Sami. Folgen Sie Ihrem Guide auf einem gemütlichen Spaziergang durch die winterliche Natur und genießen Sie die Ruhe und die weiße Schneepracht um Sie herum. Während einer kurzen Pause wärmen Sie sich in geselliger Runde mit einem heißen Getränk auf. Alternativ können Sie das Eisfischen, ein bei den Finnen beliebtes Hobby, ausprobieren!

  7. Tag 7: Huskies oder Samikultur?

    Touren mit dem Hundeschlitten haben eine lange Tradition in Skandinavien. Optional ist eine etwa 1,5 stündige Hundeschlittenfahrt, bei der Sie es sich in einem Schlitten für bis zu 4 Personen bequem machen, möglich. Der Musher lenkt Sie sicher durch die Wildnis, der Schlitten gleitet lautlos durch den Schnee und Sie erleben unberührte Weiten und einzigartige Winterlandschaften während die Hunde ganz in Ihrem Element sind. Alternativ können Sie eine örtliche Rentierfarm besuchen, an der Rentierfütterung teilnehmen und die samische Kultur besser kennenlernen!

  8. Tag 8: Auf Wiedersehen Schweden!

    Heute heißt es schon wieder Abschied nehmen von Lappland. Sie frühstücken im Hotel. Rechtzeitig zu Ihrem Direktflug zurück nach Deutschland werden Sie abgeholt und zum Flughafen von Arvidsjaur gebracht. Werfen Sie beim Start Ihres Fliegers in den Winterhimmel noch einen letzten Blick auf die verschneiten Wälder. Vielleicht entdecken Sie auch einige merkwürdige kreisförmige Strecken, dann haben Sie vielleicht eine der Teststrecken der deutschen Automobilfirmen entdeckt! Gerade, weil in Lappland die Temperatur-Unterschiede so extrem sein können, werden hier die neuesten Automodelle getestet. Vielleicht ist Ihnen in den vergangenen Tagen ja sogar ein "Erlkönig" auf der Straße begegnet?

Ihre Unterkunft

Hotel Laponia Lappland-Urlaub in Schweden im Hotel Laponia - eingebettet zwischen Hausberg und Haussee

Genießen Sie Hotelkomfort im nordischen Stil, eingerahmt von der Natur Schwedisch Lapplands

Leistungen

Inklusive

  • 2 Erwachsene im Doppelzimmer inkl. Frühstück
  • FlyCar Flug - im Polarlichtexpress von München nach Lappland
  • Transfer zur Unterkunft
  • freie Nutzung von Pool Sauna und Fitnessraum
  • Thermokleidung
  • FlyCar Flug - im Polarlichtexpress von Lappland retour nach München
  • Transfer zum Flughafen

Auf Wunsch

Folgende Wunschleistungen können hinzugebucht werden:

  • Schneemobiltour
  • Führung durch das Eishotel
  • Eisbrecherfahrt mit der Arctic Explorer
  • Tagesausflug Polarkreistour (ca. 8h)
  • Go-Karts on Ice
  • Rasante Fahrt mit dem Ice-Buggy
  • Schneeschuhwanderung zum Kennenlernen
  • Ausflug zum Eisfischen inkl. Transfer und Mittagessen
  • Huskytour im Schlitten sitzend
  • Samische Kultur und Rentierfütterung

Termine

Von Bis Dauer Ab
26.01.2022 02.02.2022 7 Nächte 1398 EUR p.P.
02.02.2022 09.02.2022 7 Nächte 1398 EUR p.P.
09.02.2022 16.02.2022 7 Nächte 1398 EUR p.P.
16.02.2022 23.02.2022 7 Nächte 1398 EUR p.P.
23.02.2022 02.03.2022 7 Nächte 1398 EUR p.P.
02.03.2022 09.03.2022 7 Nächte 1398 EUR p.P.

Weitere Informationen

Achtung! Unsere Reisen sind im Allgemeinen für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet!

Einreisevorschriften: Jeder Reiseteilnehmer aus einem EU-Land muss über ein bei der Ausreise gültiges Reisedokument in Form eines Reise-Passes oder eines Personalausweises verfügen. Bürger der Schweiz können mit einem gültigen Reise-Pass nach Finnland einreisen.

Die gesetzlich vorgeschriebene Kundengeldabsicherung führen wir durch Übergabe des Sicherungsscheins der tourVers Hanse Merkur durch.

Bei den fintouring Motorschlittensafaris sind Wärme- und Schutzbekleidung sowie Versicherung bereits inklusive (max. Selbstbeteiligung in Höhe von EUR 1.000 pro Schlitten). Gültiger Führerschein erforderlich. Der Fahrer muss mindestens 18 Jahre alt sein.

Karte

Bitte beachten Sie: Diese Karte dient nur zur Orientierung. Die exakte Lage aller Reisebestandteile kann nicht angegeben werden.