pro Person ab € 1919

... weit weg vom AlltagNatur pur & Skandinavische Gemütlichkeit...

7 Nächte schwedisch Lappland
Nächster Termin: 09.01.2022-16.01.2022

Unberührte Natur, Erholung, gutes Essen und familiäre Betreuung durch Ihre deutsch sprechenden Gastgeber Kaisu und Lars. Im Feriendörfchen Rajamaa sind Sie gut aufgehoben.

Das kleine Feriendorf liegt inmitten zauberhafter Natur auf einer kleinen Flussinsel an der Grenze von Finnland und Schweden. Hier gibt es Schnee satt - den saubersten in ganz Europa! Wussten Sie, dass die Gegend mit "reference zero" ausgezeichnet ist? Das bedeutet: Hochreine Luft umgibt Sie während Ihres Urlaubs. Sie erleben eine Woche mit abwechslungsreichen Winteraktivitäten und genug Zeit um die Seele baumeln und den Alltag ganz weit hinter sich zu lassen.

Höhepunkte - Ausgewählte Highlights Ihrer Reise

Tag 1 - Ankunft in Rajamaa

Tag 2 - Lapplands Wildnis

Tag 3 - Schneeskulpturen bauen

Tag 4- Huskyfarmbesuch

Freier Tag

Tag 6 - Kultur der Sámi auf der Rentierfarm

Reiseverlauf

  1. Tag 1: Winterzauber in Rajamaa

    Fluganreise nach Kittilä. Hier erwartet Sie ein Transfer und bringt Sie in ca. einer Stunde durch die Winterlandschaft nach Rajamaa. Von schneebedeckten Wäldern umgeben, auf einer Insel im Grenzfluss zwischen Finnland und Schweden, werden Sie herrlich entspannte Tage erleben. Sie übernachten in einer von 10 einfachen, aber gemütlichen Blockhütten. Am Abend lernen Sie die Unterkunft besser kennen, bekommen Informationen zu der Woche und Abendessen im Restaurant.

  2. Tag 2: Lapplands Wildnis

    Nach einem reichhaltigen Frühstück werden die Lunchpakete vorbereitet. Anschließend treffen Sie Ihren erfahrenen Wildnisführer, der Ihnen heute einiges über die Natur Lapplands vermitteln wird. Bei dieser Tour kann jeder mitmachen! Gemeinsam machen Sie sich auf den Weg durch die verschneite Winterlandschaft, in der Sie Spuren von einheimischen Tieren sehen können. Ihr Mittagessen nehmen Sie bei einem Picknick am Lagerfeuer ein, bevor Sie sich auf den Heimweg machen. Abendessen im Restaurant.

  3. Tag 3: Schneespaß

    Heute lernen Sie das kreative Bauen von Schneeskulpturen. Sie werden staunen wie vielseitig dieses natürliche und saubere Material ist. Bei den Vorbereitungen werden zunächst große Klötze aus Schnee geformt, aus denen anschließend schöne Skulpturen entstehen! Am Nachmittag können Sie weitere Skulpturen zaubern, die Zeit zum Langlaufen (s. Wunschleistungen) nutzen oder Tretschlittenfahren ausprobieren - ein typisches Fortbewegungsmittel in Lappland.

  4. Tag 4: Zu Besuch bei den Huskies

    Transfer zur Huskyfarm, wo schon freundliche Hunde auf Sie warten. Bei einer Führung über die Farm erfahren Sie Interessantes über das Leben und Arbeiten mit den Tieren. Dann dürfen Sie sich selbst, immer zwei Personen pro Schlitten, auf die Schlittenkufen stellen und unternehmen eine 1-stündige Safari durch die weiße Winterwelt. Nach dieser abenteuerlichen Tour verköstigen Sie Ihr Sandwich in einem landestypischen Zelt, einem"Laavvu". Anschließend Rücktransfer mach Rajamaa und Abendessen im Restaurant.

  5. Tag 5: Auf Nordlichtsuche

    Der Vormittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Wie wäre es mit einem Ski-Ausflug? Auf dickem Eis können Sie damit über den Fluss von Schweden nach Finnland fahren. Für den Skilanglauf stehen Ihnen 200 km gespurte Loipen zur Verfügung, die zum Teil beleuchtet sind. Langlaufski und Schneeschuhe können geliehen werden. Sollten Sie lieber rasanter durch die Landschaft fahren wollen, können Sie auch eine Motorschlittensafari unternehmen (siehe Wunschleistungen). Nach dem Abendessen unternehmen Sie gemeinsam mit Ihrem Guide einen Spaziergang auf das Eis des Muonio-Flusses. Abseits der Lichter von Häusern haben Sie gute Chancen, die Nordlichter am Himmel zu sehen. Sollte heute der Himmel bedeckt sein, findet der Ausflug an einem anderen Abend statt.

  6. Tag 6: Kultur der Sámi

    Nach dem Frühstück bietet sich Ihnen die einmalige Gelegenheit, die Kultur der Ureinwohner Lapplands - der Sámi - hautnah kennen zu lernen. Sie sind eingeladen bei einer Familie, die die Traditionen dieser Kultur noch bewahrt und gerne von ihrer Geschichte erzählt. Sie werden Ihnen zeigen, wie sie mit den Rentieren arbeiten und bei einem gemeinsamen typisch lappländischen Mittagessen ist Zeit, ausgiebig über das Leben der Sámi damals und heute zu plaudern. Rücktransfer und Abendessen im Restaurant.

  7. Tag 7: Ihr Wunschprogramm

    Winteraktivitäten nach Wunsch. Wie wäre es mit einer Skitour oder einer spannenden Motorschlittensafari? (Voranmeldung erforderlich, zahlbar vor Ort) Abendessen wird im Restaurant serviert.

  8. Tag 8: Auf Wiedersehen in Lappland!

    Abschied nehmen von lieb gewonnen Freunden. Per Transfer geht es zurück zum Flughafen Kittilä. Oder Sie verlängern Ihren Aufenthalt mit einer Nacht im traumhaften Glasiglu in Levi. Das Dach dieser 23 m² großen Iglus ist komplett aus Glas. So steht Ihrem Blick in den Nachthimmel nichts im Wege und Sie verpassen bestimmt kein Nordlicht. Das Glas ist beheizt sodass sich keine Kondensation bilden kann. Ein weiteres Highlight ist das mehrfach justierbare Doppelbett im Zentrum des Iglus. So können Sie die ganze Nacht lang dem Treiben am Himmelszelt folgen und träumen.

Ihre Unterkunft

Feriendorf Rajamaa Von schneebedeckten Wäldern umgeben, auf einer Insel im Muoniofluss und zwei Länder tangierend liegt Rajamaa. Das heißt auf deutsch: Grenzland.

Unberührte Natur, Erholung, gutes Essen und familiäre Betreuung durch Ihre deutsch sprechenden Gastgeber Kaisu und Lars. Im Feriendörfchen Rajamaa sind Sie gut aufgehoben.

Leistungen

Inklusive

  • 4 Erwachsene im Blockhaus mit 2 SZ
  • Economy-Hinflug Finnair nach Kittlä (über Helsinki)
  • Transfer zur Unterkunft
  • Tag 1 - Ankunft in Rajamaa
  • Tag 2 - Lapplands Wildnis
  • Tag 3 - Schneeskulpturen bauen
  • Tag 4- Huskyfarmbesuch
  • Freier Tag
  • Tag 6 - Kultur der Sámi auf der Rentierfarm
  • Transfer zum Flughafen
  • Economy-Rückflug Finnair von Kittilä (über Helsinki)

Termine

Von Bis Dauer Ab
09.01.2022 16.01.2022 7 Nächte 1919 EUR p.P.
06.02.2022 13.02.2022 7 Nächte 1919 EUR p.P.
27.02.2022 06.03.2022 7 Nächte 1919 EUR p.P.
20.03.2022 27.03.2022 7 Nächte 1919 EUR p.P.

Weitere Informationen

Wunschleistungen (vor Ort zu zahlen) Langlaufski pro Tag/Wochet? 20/100 Schneeschuhe pro Tag/Wochet? 14/70*

Maßnahmen zur Vorbeugung von Covid-19-Infektionen: Während der Wintersaison 2020/21 finden alle in den Programmen enthaltenen Aktivitäten direkt auf der Insel statt, sodass Kontakte mit Personen außerhalb des Feriendorfes größtenteils vermieden werden. Die maximale Anzahl an Gästen, die gleichzeitig vor Ort ist, liegt bei 25-30 Personen, jeweils aufgeteilt auf 2 Gruppen. Notwendige Transfers, z. B. vom / zum Flughafen werden von Ihren Gastgebern oder den Mitarbeitern des Feriendorfes selbst durchgeführt, sodass Sie auch dort nicht mit weiteren Kontaktpersonen aufeinander treffen.

Achtung! Unsere Reisen sind im Allgemeinen für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet!

Einreisevorschriften: Jeder Reiseteilnehmer aus einem EU-Land muss über ein bei der Ausreise gültiges Reisedokument in Form eines Reise-Passes oder eines Personalausweises verfügen. Bürger der Schweiz können mit einem gültigen Reise-Pass nach Finnland einreisen.

Die gesetzlich vorgeschriebene Kundengeldabsicherung führen wir durch Übergabe des Sicherungsscheins der tourVers Hanse Merkur durch.

Karte

Bitte beachten Sie: Diese Karte dient nur zur Orientierung. Die exakte Lage aller Reisebestandteile kann nicht angegeben werden.