pro Person ab € 2929

Wildromantisch küsst luxuriöse Momente zu zweitEin Traum unter Glas und 3 Tage mit Huskies

4 Nächte Muonio

Erleben Sie an 3 Tagen die echte finnische Wildnis mit dem Hundeschlitten und Ihrem "eigenen" Huskyteam, eingerahmt von luxuriösen Nächten unterm Glasdach.

Diese Reise gehört sicherlich zu den Erlebnissen die man sich gerne auf seine persönliche "Bucket-List" schreibt. Einmal im Leben selbst einen Hundeschlitten lenken - und dann auch gleich für 3 Tage! Und zusätzlich haben Sie sogar 2-mal die Chance bei besonderen Nächten in den berühmten Glasunterkünften das sagenumwobene Nordlicht zu sehen.

Wir empfehlen diese 5tägige Reise nicht nur - aber vor allem - für besondere Anlässe! Runde Geburtstage, Hochzeitsjubiläen oder auch als Honeymoon. Verlängerungen der Reise in Lappland oder Helsinki sind natürlich möglich. Und wem 2 Nächte in der Wildnis zu viel sind - kein Problem, wir haben auch kürzere Huskytouren oder für PS-Begeisterte, Motorschlittensafaris im Angebot.

Reiseverlauf

  1. Tag 1: Anreise nach Finnisch Lappland

    Individuelle Anreise nach Kittilä in finnisch Lappland. Es erfolgt der Transfer vom Flughafen Kittilä zum Hotel Jeris. Für die erste Nacht haben Sie die Qual der Wahl: Schlafen Sie in der Kategorie "Superior" im Holzhaus direkt am See mit Schlafzimmer unter dem Glasdach und privater Panoramasauna oder in der Kategorie "Glamping" in einem Aurora Dome, einem halbrunden Zelt mit Panoramafenster ebenfalls am See gelegen.

  2. Tag 2: Tag 1 der Huskytour

    Nach einem ausgiebigen Frühstück startet heute Ihr Husky-Abenteuer. Sie lernen Ihren Guide kennen und erhalten von ihm eine ausführliche Einweisung sowie Informationen zum Ablauf der vor Ihnen liegenden Tage. Jeder Teilnehmer bekommt ein eigenes Huskyteam mit 4-6 Hunden. Wenn alle Schlitten gepackt sind und alle bereit sind kann es losgehen, die Hunde können es kaum erwarten. Langsam starten Sie Ihre Tour und gewöhnen sich an den Laufrhythmus der Hunde. Nach und nach werden Sie sich als Musher sicherer fühlen und die Fahrt in vollen Zügen genießen. Es geht durch einsame verschneite Wälder und Täler und über gefrorene Seen und Sümpfe. Die Mittagspause findet ebenfalls in der freien Natur statt, Sie und die Hunde gönnen sich eine Pause sowie eine Mahlzeit am Lagerfeuer. Am Abend erreichen Sie Ihre Unterkunft für diese Nacht. Sie versorgen die Hunde und organisieren im Team das Abendprogramm, nämlich Sauna anheizen und Abendessen vorbereiten. Nach dem aufregenden ersten Tag wird die Wärme der Sauna eine Wohltat sein und das Abendessen ein Genuss bevor Sie zu Bett gehen. Die Wildnishütten sind einfach aber gemütlich ausgestattet, ohne Elektrizität und ohne fließendes Wasser. Waschmöglichkeiten bietet die vorhandene Sauna. Geschlafen wird in Gemeinschaftsräumen und das WC befindet sich außerhalb der Hütte, eben Abenteuer pur.

  3. Tag 3: Tag 2 der Huskytour

    Nach einer hoffentlich erholsamen Nacht starten Sie mit einem deftigen Frühstück in den zweiten Tag und machen die Schlitten und Hunde bereit zur Abfahrt. Ein weiterer Tag auf den Kufen des Schlittens und in der Weite der arktischen Natur warten auf Sie. Das Mittagessen findet wieder am Lagerfeuer statt und am Abend erreichen Sie Ihre Blockhütte für die Nacht.

  4. Tag 4: Tag 3 der Huskytour

    Am dritten und letzten Tag der Tour haben Sie schon Ihre Routine und die Handgriffe sitzen. Genießen Sie diesen Tag mit Ihrem Hundegespann in der Natur. Am Nachmittag kehren Sie zurück zur Huskyfarm und es heißt leider Abschied nehmen von Ihren lieb gewonnen 4-beinigen Gefährten. Ein Transferbus bringt Sie von der Huskyfarm zum Glasigludorf in der Nähe von Levi. Die Unterkunft für diese Nacht ist eine Nordlicht-Kota, ein runder Bau aus Blockbohlen mit Glaskuppel über dem gemütlichen Bett. Das Abendessen erfolgt im ebenfalls aus Holz erbauten Hotelrestaurant. Durch die großen Panoramafenster schauen Sie direkt in den Winterwald. Danach können Sie vom Bett aus den Nachthimmel beobachten und nach Polarlichtern Ausschau halten.

  5. Tag 5: Auf Wiedersehen!

    Frühstück im Hotelrestaurant, Check-out und Transfer zum Flughafen

Ihre Unterkunft

Hotel JerisLangläufers Ferienparadies mit einem unendlichen Loipennetz

Verbringen Sie Ihren Urlaub am Pallas-Yllästunturi National Park mit der saubersten Luft in ganz Europa.

Northern Lights Village LeviTraumurlaub unter der Glaskuppel

Romantische Glasiglus in einer atemberaubender Landschaft

Leistungen

Inklusive

  • Kategorie "Glamping": 2 Erwachsene inkl. Halbpension
  • Transfer zur Unterkunft
  • Übernachtung im Aurora Dome Zelt mit Panoramafenster
  • 3-tägige Huskysafari mit 2 Wildnisübernachtungen
  • Transfer zum Glasiglu-Dorf
  • Übernachtung in einer Nordlicht Blockhaus-Kota mit Glasdach
  • Transfer zum Flughafen

Auf Wunsch

Folgende Wunschleistungen können hinzugebucht werden:

  • Economy-Hinflug Finnair nach Kittlä (über Helsinki)
  • Economy-Rückflug Finnair von Kittilä (über Helsinki)
  • Übernachtung im Holzhaus am See mit Schlafzimmer unter dem Glasdach und privater Panoramasauna

Weitere Informationen

Achtung! Unsere Reisen sind im Allgemeinen für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet!

Einreisevorschriften: Jeder Reiseteilnehmer aus einem EU-Land muss über ein bei der Ausreise gültiges Reisedokument in Form eines Reise-Passes oder eines Personalausweises verfügen. Bürger der Schweiz können mit einem gültigen Reise-Pass nach Finnland einreisen.

Die gesetzlich vorgeschriebene Kundengeldabsicherung führen wir durch Übergabe des Sicherungsscheins der tourVers Hanse Merkur durch.

Bei den fintouring Motorschlittensafaris sind Wärme- und Schutzbekleidung sowie Versicherung bereits inklusive (max. Selbstbeteiligung in Höhe von EUR 1.000 pro Schlitten). Gültiger Führerschein erforderlich. Der Fahrer muss mindestens 18 Jahre alt sein.

Karte

Bitte beachten Sie: Diese Karte dient nur zur Orientierung. Die exakte Lage aller Reisebestandteile kann nicht angegeben werden.