pro Person ab € 2298

1 Woche Genießerferien in einem sehr gemütlichen Hotel8 Tage Silvester in Äkäslompolo

7 Nächte Äkäslompolo
Nächster Termin: 21.12.2019-28.12.2019

Herzliche Atmosphäre, tolle Aktivitäten und leckeres Essen - Was will man mehr!?

Lappland erleben wie "Gott in Finnland" - so könnte man es umschreiben - denn der Ort, wo Sie Ihren Urlaub verbringen werden, heißt Seita - was aus dem sámischen übersetzt so viel wie "Wohnsitz der Götter und Geister" bedeutet.

Den Geist von Seita spürt man auch in der häuslichen und ungezwungenen Atmosphäre des Hotels. Der gute Service ist persönlich und flexibel. Das ausschließlich finnische Personal ist sehr hilfsbereit und zuvorkommend.

Höhepunkte - Ausgewählte Highlights Ihrer Reise

Schneeschuhwanderung 2,5 h

Rauchsauna

Besuch einer Huskyfarm und 9 km Huskysafari

Rentiersafari mit Hannu

Schneedorf Lainio

Reiseverlauf

  1. Tag 1: Herzlich Willkommen in Lappland!

    Bequemer Linien-Direktflug mit Lufthansa ab München nach Kittilä! Transfer vom Flughafen nach Äkäslompolo, Fahrtzeit ca. 45 Minuten. Das Hotel Seita ist ein wahres Ferienidyll mit besonders herzlicher Atmosphäre und eigenem Swimmingpool. Abends genießen Sie (wie auch die nächsten Tage) lappländische Köstlichkeiten vom Büffet.

  2. Tag 2: Ein Tag ganz nach Ihren Wünschen

    Starten Sie in Ihren ersten Schneetag mit einem ausgiebigen Frühstück. Den heutigen Tag können Sie ganz nach Ihren Wünschen gestalten. Wer möchte kann die nahe gelegenen Alpinpisten für sich erobern (Ski- und Snowboardverleih vor Ort), auch können Langlaufskier und Schneeschuhe geliehen werden, um die traumhafte Gegend auf eigene Faust selbst zu erkunden. Sie können heute ebenso weitere Aktivitäten aus unserem Programm buchen (siehe Wunschleistungen). Abends können Sie optional beispielsweise auch schon an einer spannenden Motorschlittensafari durch die nächtliche Wildnis teilnehmen, bei der mit hoher Wahrscheinlichkeit die bunten Nordlichter über Ihnen am Himmel tanzen werden!

  3. Tag 3: Schneeschuhwanderung im Nationalpark

    Sie werden vom Hotel abgeholt und zum Safarigebäude gefahren, dort erhalten Sie die Thermokleidung, Stiefel, Fäustlinge und auf Wunsch auch dicke Socken für die Aktivitäten der nächsten Tage. Sie können Ihre Safarikleidung bis zum Ende der letzten Aktivität behalten. Während einer 2,5stündigen Schneeschuhwanderung durch den Nationalpark erleben Sie die herrliche Stille des Winters. Ihr Guide zeigt Ihnen Tierspuren im Schnee und erzählt Wissenswertes über die arktische Natur. Unterwegs machen Sie eine Pause mit heißen Getränken am Lagerfeuer.

  4. Tag 4: Rauchsauna am Silvestertag

    Der finnische Silvesternachmittag startet - wie sollte es anders sein - mit einem wohltuenden Saunabesuch. Zum Festtag wird die traditionelle Rauchsauna geheizt, die aus 100 Jahre alten Blockbohlen erbaut ist. Im Holzfass mit warmem Wasser lässt sich entspannt der Ausblick in den Winterhimmel genießen. Besonders Mutige wagen ein Bad im Eisloch. Am Abend wird ein besonders festliches Abendessen im Hotelrestaurant serviert. Dazu gibt es ein Glas Sekt. Frohes Neues Jahr!

  5. Tag 5: Huskysafari

    Stärken Sie sich am leckeren Frühstücksbuffet. Der Vormittag steht zur freien Verfügung. Mittags starten Sie zu einem Ausflug zu einer Huskyfarm mit einer ca. 9 km langen Schlittenfahrt. Die freudig bellenden Hunde freuen sich auf eine Safari mit Ihnen. In der Lappenkota erzählt Ihnen der Musher aus dem Leben mit Huskys und Sie erhalten ein Heißgetränk am offenen Feuer.

  6. Tag 6: Auf zu Hannu mit seinen Rentieren

    Heute starten Sie mit einem ausgiebigen Frühstück. Es holt Sie Ihr englischsprechender Guide vom Hotel ab und bringt Sie zum Safarigebäude. Anschließend bringt Sie der kleine Transferbus innerhalb von ca. 15 Minuten zu Hannu mit seinen Rentieren. Die drolligen Tiere werden den Schlitten vorgespannt und schon kann es losgehen auf eine 5 km lange Rundtour. Sie sitzen bequem auf Rentierfellen und genießen die Ruhe der Winterlandschaft. Danach bekommt Ihr Rentier eine große Portion Flechten und Sie ein Heißgetränk mit Keksen in der Kota. Hannu erzählt aus seinem Leben, das er von kleinauf mit Rentieren verbrachte.

  7. Tag 7: Noch ein Tag zur freien Verfügung

    Genießen Sie den einen weiteren Tag ganz nach Ihren Wünschen im Schneeparadies.

  8. Tag 8: Snow Village Lainio und Auf Wiedersehen in Lappland

    Heute ist es Zeit, die Heimreise anzutreten. Transfer zum Flughafen und Rückflug. Unterwegs wartet noch ein weiteres Highlight auf Sie: Sie machen einen Zwischenstop im Lainio Snow Village SnowVillage Lainio!. Das SnowVillage wurde aus Tonnen von Eis und Schnee von Künstlern aus aller Welt erschaffen. Bestaunen Sie hier die fantastischen Eisskulpturen, die Eisbar und das Eishotel (Übernachtung auf Anfrage).

Ihre Unterkunft

Hotel SeitaHerzliche Atmosphäre, tolle Aktivitäten und leckeres Essen ...

Lappland erleben wie "Gott in Finnland" - so könnte man es umschreiben - denn der Ort, an dem Sie Ihren Urlaub verbringen werden, heißt Seita - was aus dem sámischen übersetzt so viel wie "Wohnsitz der Götter und Geister" bedeutet.

Leistungen

Inklusive

  • 2 Erwachsene im Doppelzimmer
  • Lufthansa Economy Direktflug hin
  • Doppelzimmer
  • Thermokleidung
  • Schneeschuhwanderung 2,5 h
  • Rauchsauna
  • Besuch einer Huskyfarm und 9 km Huskysafari
  • Rentiersafari mit Hannu
  • Schneedorf Lainio
  • Lufthansa Economy Direktflug retour

Auf Wunsch

Folgende Wunschleistungen können hinzugebucht werden:

  • Zusatzbett
  • Einzelzimmer
  • Ferienhaus mit 2 Schlafzimmern
  • Ferienhaus mit 1 Schlafzimmer

Termine

Von Bis Dauer Ab
21.12.2019 28.12.2019 7 Nächte 2158 EUR p.P.
28.12.2019 04.01.2020 7 Nächte 2165 EUR p.P.

Weitere Informationen

So essen Sie ... Vom reichhaltigen Frühstückbuffet können Sie Kost und Getränke für die Tagesausflüge in die Natur packen. Nach der Sauna erwartet Sie das ergiebige Abendessenbuffet, das im ganzen Ylläs-Gebiet berühmt ist.

Achtung! Unsere Reisen sind im Allgemeinen für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet!

Einreisevorschriften: Jeder Reiseteilnehmer aus einem EU-Land muss über ein bei der Ausreise gültiges Reisedokument in Form eines Reise-Passes oder eines Personalausweises verfügen. Bürger der Schweiz können mit einem gültigen Reise-Pass nach Finnland einreisen.

Die gesetzlich vorgeschriebene Kundengeldabsicherung führen wir durch Übergabe des Sicherungsscheins der tourVers Hanse Merkur durch.

Karte

Bitte beachten Sie: Diese Karte dient nur zur Orientierung. Die exakte Lage aller Reisebestandteile kann nicht angegeben werden.